23.09.11 11:33 Uhr
 491
 

Kandidatenskandal bei ZDFneo: Quizteilnehmer wurden nicht zufällig ausgewählt

In der ZDFneo-Show "Iss oder Quizz" war es geplant, eine spontane Sendung mit zufällig ausgewählten Kandidaten zu machen.

Doch offenbar war die Kandidatenauswahl alles andere als zufällig, sondern sorgfältig geplant. Das ZDF reagierte sofort und nahm die von "Shine Germany" produzierte Sendung aus dem Programm.

Offenbar will man dem Konzept auch keine zweite Chance mehr geben, denn in der Mediathek kann man die alten Folgen nicht mehr abrufen und auch die Homepage der Show existiert nicht mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Skandal, Kandidat, Quiz, Auswahl, ZDFneo
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2011 12:52 Uhr von BoscoBender
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Alle Shows sind Betrug Der Ottonormal verbraucher wird niemals in so einer Show auftreten...
Egal welcher Sender es ist...
Kommentar ansehen
23.09.2011 16:53 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich: überlege,was passieren würde wenn die privaten auch so rigoros reagieren würden ...
nur noch testbild
Kommentar ansehen
24.09.2011 12:43 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zufällig ausgewählt: jaja, das sah ja selbst der typische Unterschichten TV Zuseher das da aaaales zufällig war.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?