23.09.11 11:21 Uhr
 7.191
 

Das kleinste Aquarium der Welt enthält nur zwei Teelöffel mit Wasser

30 Millimeter breit, 24 Millimeter hoch und eine Kapazität für zwei Teelöffel mit Wasser: Dies ist wohl das kleinste Aquarium der Welt und die Heimat zweier winziger Zebra-Fische.

Trotz dieser winzigen Ausmaße ist jedoch noch Platz für ein paar Pflanzen und Steine, die den kleinen Fischen als Umgebung dienen. Das Wasser musste mit einer Injektionsspritze in den Behälter "gegossen" werden.

Das Mini-Aquarium ist eine Kreation des russischen Künstlers Anatoly Konenko, der sich auf diese Miniaturen spezialisiert hat. 1996 schaffte er es mit dem kleinsten Buch der Welt in das Guinness Buch der Rekorde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Welt, Wasser, Aquarium, Teelöffel
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2011 11:57 Uhr von Insanic
 
+34 | -5
 
ANZEIGEN
sieht ja: ganz hübsch aus, aber ob es auch noch als Kunst gewertet wird wenn man 2 Menschen lebenslang in einen 5x4m großen Raum sperrt?
Kommentar ansehen
23.09.2011 12:06 Uhr von derzyniker
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
4 Zebrafische: Also ich kann auf dem Bild 4 Fische erkennen... in der Quelle steht auch keine Anzahl. Da wurde wohl dazuerfunden? ;-)


Würde mich interessieren was genau ein "Zebrafisch" sein soll... aus dem Bild kann man das ja nicht wirklich ableiten.
Für mich sieht´s schon schwer nach Tierquälerei aus.

Obwohl, ein siamesischer Kampffisch (Betta Splendens) kann auch in 2-3 Litern Wasser gut gehalten werden, kommt also schon auf die Spezies an!

EDIT: ich schätze das sind SEHR junge Zebrabärblinge (Danio rerio). Diese Fische werden auch in der Forschung und für Tierversuche verwendet weil sie sich sehr schnell und in Massen Nachzüchten lassen.
Ob´s artgerecht ist kann ich aber nicht beurteilen...

[ nachträglich editiert von derzyniker ]
Kommentar ansehen
23.09.2011 12:09 Uhr von Insanic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt, sind 4: aber das verbessert das ganze nicht :-D
Kommentar ansehen
23.09.2011 12:21 Uhr von CrazyWolf1981
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Was haben die: für Teelöffel? also in das Teil aufm Bild ist weit mehr Wasser drin als 2 Teelöffel. Damit hätte man auch da nur den Boden bedeckt. Oder soll das bedeuten dass man in das Aquarium die 2 Teelöffel reinbekommt? ;)
Kommentar ansehen
23.09.2011 12:40 Uhr von memo81
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Es sind 5: unter dem mittleren Bäumchen ist noch ein Zebrafisch!
Kommentar ansehen
23.09.2011 12:52 Uhr von Gorli
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
3x3x2,4 cm ist schon das kleinste der Welt? Da bau ich mir doch sogar mit meinen bescheidenen OBI Künsten ein kleineres, und züchte da drin meine Amöben.

/challenge accepted
Kommentar ansehen
23.09.2011 12:54 Uhr von msh1n0
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Das Aquarium: taugt doch nur für Urzeitkrebse aus einem Yps-Heft, für alles andere viel zu klein <.<
Kommentar ansehen
23.09.2011 13:10 Uhr von hnxonline
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Wasserqualität wird bestimmt Top sein...

Nett anzusehen ist es aber allemal, aber dennoch halte ich das für eine Quälerei.
Kommentar ansehen
23.09.2011 13:33 Uhr von alicologne
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
mhm Das kleinste Aquarium der Welt und die größte Tierquälerei der Welt.
Kommentar ansehen
23.09.2011 13:34 Uhr von kostenix
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
muss memo81: recht geben.. es sind nicht 4 und auch nicht 6 ... es sind 5! gaaanz links ist es nur eine spiegelung
Kommentar ansehen
23.09.2011 14:45 Uhr von dumm78
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
oki 2 cm fisch pro liter wasser .... das ist tierqualerei auch wenn die fische noch so klein sind.
Kommentar ansehen
23.09.2011 15:14 Uhr von das kleine krokodil
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@CrazyWolf1981: Teaspoon (also hier mit Teelöffel übersetzt) ist eine Standard Masseinheit im angeloamerikanischem System. Und hat 4,44ml in UK bzw. 4,93ml in US http://de.wikipedia.org/... solche masseinheiten findet man dann auch mal ab und an in Englischen Rezepten.
Kommentar ansehen
23.09.2011 18:27 Uhr von Norman-86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kurz in di esonne und das ding ist alle^^
Kommentar ansehen
23.09.2011 18:40 Uhr von StrammerBursche
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
@alicologne: Oh,ja. Das Vieh was kaum größer ist als Plankton hat natürlich noch andere Sorgen im Sinn, als Fressen und Fortpflanzen.
Außerdem solltest du deine Thesen mal in der Türkei vertretten, die wissen schon wie sie mit Deinesgleichen verfahren müssen.
Kommentar ansehen
23.09.2011 19:19 Uhr von alicologne
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@StrammerBursche: Das du sogar bei diesem Thema die Türkei mit ins Spiel holst zeigt langsam wie krank die Türkei Paranoia hier mittlerweile ist.

Übrigens, ich bin Deutscher und Deutschland meine Heimat und interessiere mich eher für mein Land, du scheinst dich ja mehr mit dem Ausland zu beschäftigen, vor allem der Türkei..

[ nachträglich editiert von alicologne ]
Kommentar ansehen
24.09.2011 15:52 Uhr von Mancus Nemo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fischanzahl: Markiere mal alle Fische, denn ich sehe auch nur 5.

Danke.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?