23.09.11 11:12 Uhr
 2.432
 

Video von Gaddafi-Tochter aufgetaucht: Drei Jahre nach angeblichem Tod gefilmt

In England ist Videomaterial aufgetaucht, dass die Tochter des libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi zeigt. Die Aufnahmen entstanden drei Jahre nach dem angeblichen Tod des Mädchens und zeigen Hana, wie sie mit ihrem Vater spielt.

Gaddafi hatte seinem Volk und der Welt immer erklärt, dass Hana bei einer amerikanischen Bombardierung im Jahr 1986 getötet worden sei und damit immer Ressentiments gegen die USA geschürt.

In diesen ersten Videoaufnahmen zeigt sich, dass diese Behauptung Propaganda war. Im Film hört man auch andere Familienmitglieder deutlich ihren Namen rufen. Unterdessen hat man auch Papiere einer erwachsenen Hana Gaddafi im Schlafzimmer des geflohenen Machthabers gefunden.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tod, Video, Tochter, Muammar al-Gaddafi
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.09.2011 14:09 Uhr von Crusader2012
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Ich warte: Wo bleibt denn der Aufschrei der Amerika-Hasser, dass das Video eine Fälschung ist, und wie man denn einem Ehrenmann wie Gadaffi so etwas nur unterstellen könnte...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?