22.09.11 21:42 Uhr
 309
 

Kurdischer Terror: PKK-Terroristen töten vier Frauen in Siirt /Türkei

Nach dem Bombenanschlag in Ankara verübten kurdische PKK-Terroristen in der Provinzstadt Siirt in der Türkei einen Anschlag unweit einer Polizeischule.

Bei dem Anschlag mit einem Raketenwerfer auf einen zivilen Bus wurden zwei Frauen schwer verletzt. Vier Frauen waren sofort tot.

Kurz darauf wurde einer der PKK-Terroristen beim Versuch sie zu stellen von Spezialeinheiten der Gendarmerie getötet. Die Insassen von dem Bus waren zu einer Hochzeit unterwegs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Konstantin.G
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Terror, PKK, Siirt
Quelle: turkishpress.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2011 21:50 Uhr von N3M0R4
 
+19 | -9
 
ANZEIGEN
Pack! Feige schweine.

Die soll der Blitz beim kacken treffen.
Kommentar ansehen
22.09.2011 22:51 Uhr von lina-i
 
+13 | -15
 
ANZEIGEN
Laut ersten Meldungen sollte die: Gasexplosion in Ankara vor dem Regierungsgebäude, bei dem mehrere Autos Feuer fingen, Aufgrund einer defekten Gasleitung entzündet worden sein. Um die Haftpflichtversicherung der lokalen Gaswerke zu schonen, wurde ein Scenario erfunden, um den Kurden die Schuld für die tötlich verunglückten Personen zuzuordnen....

Glaube keinem Türken, denn sie türken allen zu ihrem Gunsten...

[ nachträglich editiert von lina-i ]
Kommentar ansehen
22.09.2011 23:14 Uhr von Dracultepes
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Er wurde beim Versuch sich zu stellen getötet?

Auch ne Möglichkeit Leute festzunehmen.
Kommentar ansehen
22.09.2011 23:22 Uhr von Faceried
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
@lina-i: Und was für eine Fantasievolle Story hast du für den Anschlag in Siirt?
Kommentar ansehen
23.09.2011 01:41 Uhr von ElChefo
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Florian: Fününününü...
...such die entsprechenden News mit den entsprechenden Kommentaren, dann weisst du, was SN alles zu dulden hat. Insofern hat lina vollkommen recht.
Kommentar ansehen
23.09.2011 01:44 Uhr von BoscoBender
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Das ist Last Dance: Es wird ein Suprize geben für die PKK da freuen sich alle vor allem herr/frau Brennender PKK errinert ihr euch an die 90er
Kommentar ansehen
23.09.2011 01:56 Uhr von ShyOne
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
lina: wie dreckig ist das denn?
hier wurden unschuldige menschen durch einen bombenanschlag umgebracht und du haust solche sprüche raus.
sag mir bitte was für eine schuld diese menschen hatten das sie den tod verdient haben?

wie viel hass muss ein mensch empfinden um zu eine scheiße von sich abzugeben.einfach nur erbärmlich.
eine schande das solche leute auch noch die möglichkeit haben, ihren kranken gedankengut in die öffentlichkeit preiszugeben


[ nachträglich editiert von ShyOne ]
Kommentar ansehen
23.09.2011 05:51 Uhr von KamalaKurt
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
bei manchen menschen, dazu gehört auch lina, könnte man denken, dass nur sie die einzigen menschen auf dieser erde sind. alle anderen, was weß ich, as die sind, dreck?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?