22.09.11 16:55 Uhr
 206
 

165 Millionen Europäer sind psychisch krank

Jeder dritte Europäer, das sind 38 Prozent, leidet an einer psychischen Störung - aber nur die wenigsten lassen sich auch behandeln. Das zeigt eine Studie in der "European Neuropsychopharmacology".

14 Prozent aller Menschen in Europa leiden unter Angststörungen, gefolgt von Schlafstörungen (sieben Prozent), unipolarer Depression (6,9 Prozent) und psychosomatischen Erkrankungen (6,3 Prozent).

In Deutschland gibt es die meisten Depressionen im Westen - allen voran in Bayern, aber auch in Bremen oder Hamburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChristophHermann
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Angst, Krankheit, Depression, Psychologie, Europäer
Quelle: www.deutsche-gesundheits-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2011 17:07 Uhr von Rechthaberei
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Hollywood ist dran schuld. Denn deren Filme sind alles andere als geil.
Kommentar ansehen
22.09.2011 17:45 Uhr von Noseman
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
"Jeder dritte Europäer, das sind 38 Prozent"´ ???
Kommentar ansehen
22.09.2011 18:24 Uhr von Odysseus999
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: man kann bei 38% nur bedingt von jedem dritten sprechen.
Allerdings treffen "jeder vierte" oder "jeder zweite" noch weitaus weniger zu.

[ nachträglich editiert von Odysseus999 ]
Kommentar ansehen
22.09.2011 18:29 Uhr von Noseman
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Es wäre ganz einfach gewesen: von "ca." oder "rund" jedem Dritten, "knapp mehr als...", "fast 4 von 10" zu reden; Möglichkeiten gibt es da selbst mit begrenzter Fantasie genug und Platz wäre ja auch ausreichend da gewesen.

Aber zu schreiben:

"Jeder dritte Europäer, das SIND 38 Prozent" ist schlicht falsch; sorry.
Kommentar ansehen
22.09.2011 18:55 Uhr von Flugrost
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN