22.09.11 16:13 Uhr
 4.779
 

Kraftanzug: Kawasaki entwickelt eigenen Exoskelett-Roboteranzug

Im Hause Kawasaki wird ein eigener Exoskelett-Roboteranzug entwickelt, der Menschen das Heben großer Gewichte mit weniger eigenem Muskeleinsatz ermöglichen soll. Bislang wird der "Kraftanzug" in Produktionsanlagen des Unternehmens zu Studienzwecken eingesetzt.

Dieser Exoskelett-Anzug soll es ermöglichen, Gewichte von 30 bis 40 Kilogramm ohne eigenen Muskelaufwand heben zu können. Dazu wurden an den Knie- und Hüftgelenken des Kraftanzuges Motoren verbaut, die diese Arbeit übernehmen sollen.

Seitens Kawasaki wurde angegeben, dass man den Exoskelett-Roboteranzug innerhalb der nächsten zwei Jahre auf den Markt bringen will. Zu welchem Preis er auf den Markt kommen soll, wurde noch nicht verlautet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Entwicklung, Kraft, Anzug, Kawasaki, Exoskelett
Quelle: www.technikneuheiten.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2011 16:47 Uhr von Allmightyrandom
 
+7 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.09.2011 16:58 Uhr von Darksim
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Dann fällt beim heben eines schweren Gewichtes plötzlich der Anzug aus, und schon fällt man mit dem gesamten Gewicht vorne über. Sieht bestimmt lustig aus.
Kommentar ansehen
22.09.2011 17:12 Uhr von msh1n0
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Das finde ich interessant: Wenn man sich mal vorstellt, wie geschunden die Gelenke von Arbeitern sind, die häufig schwere Sachen tragen müssen, könnte sich die Technik wirklich als nützlich erweisen. Allerdings bin ich skeptisch, weil der Preis wahrscheinlich so aussehen wird, dass nur diejenigen so einen Anzug haben werden, die einen Job haben, der so einen Anzug eigentlich unnötig macht. Folgen werden dann Verkümmerung der Muskulatur und was da noch alles dran hängt....
Kommentar ansehen
22.09.2011 17:14 Uhr von vmaxxer
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Anderes Anwendungsgebiet: ZB auch Kranke oder behinderte Menschen.

"Lustig" dürfte es aber auch werden wenn mal die Software spinnt :D
Insgesamt aber eine sehr interesante Technik
Kommentar ansehen
22.09.2011 17:50 Uhr von WTMReaper
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
aber sollten dann nicht auch die arme bzw. schultern "unterstützt" werden? bringt ja wohl nix wenn man soviel heben kann, aber dann einem die arme auskugeln....
(ja ok ich weiß! es klingt jetzt so, als ob man alleine einen 10m langen T-träger alleine tragen würde...) :-P
Kommentar ansehen
22.09.2011 17:57 Uhr von Il_Ducatista
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Verkaufszahlen: das gibt einen interessanten Motorradanzug natürlich n ur für Kawa Fahrer

[ nachträglich editiert von Il_Ducatista ]
Kommentar ansehen
22.09.2011 18:38 Uhr von Norman-86
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Crysis Anzug^^.. hehe

""Lustig" dürfte es aber auch werden wenn mal die Software spinnt :D"

Das wird mega weh tun, zappelt vor sich hin und bricht ihn die Knochen ^^ wenn es voll daneben läuft..

Beim Reifen wechsel brauch ich dann kein wagen heber mehr ;)
Kommentar ansehen
22.09.2011 20:13 Uhr von Dodge93
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@vmaxxer: solange Kawasaki kein Windows draufspielt, muss man keine Sorgen machen :D
Kommentar ansehen
22.09.2011 20:25 Uhr von jpanse
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Naja: Mac OS oder Linux sind auch keine wirklichen Alternativen.

...

Android :D
Kommentar ansehen
22.09.2011 21:25 Uhr von SeriousK
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@jpanse: Android ist Linux -.-
Kommentar ansehen
22.09.2011 22:44 Uhr von Hebalo10
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Leute, hier geht es um Gewichte von 30 bis 40 Kg, da wird sich sich keiner die Gelenke auskugeln oder gar die Knochen brechen, dieser Anzug ist zur Erleichterung gedacht, nicht dazu, Tonnen an Lasten zu bewegen.

[ nachträglich editiert von Hebalo10 ]
Kommentar ansehen
22.09.2011 23:47 Uhr von Iruc
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kleine motörchen.

Kawazaki hat doch den Motor der neuen ZX10R im Regal, Reihen 4 Zylinder mit knapp 200 ps :D damit könnte man sachen heben.
Kommentar ansehen
23.09.2011 07:03 Uhr von jpanse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hast ja recht: hätte mir beim /mnt/ eigentlich aufallen sollen ^^

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?