22.09.11 09:44 Uhr
 922
 

Erlkönig-Premiere: Erste Bilder vom neuen Porsche Panamera

Der Porsche Panamera ist in die Jahre gekommen. Es ist Zeit für eine Modellpflege. Und bei Porsche arbeitet man schon daran.

Wie der neue Porsche Panamera aussieht, zeigen nun erste Erlkönig-Bilder vom viertürigen Porsche.

Sehr deutlich sind Veränderungen an der Front des neuen Panamera, der 2013 auf den Markt kommen soll, zu erkennen.


WebReporter: digifant
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Porsche, Premiere, Erlkönig, Panamera, Porsche Panamera
Quelle: de.autoblog.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2011 10:53 Uhr von Bravehart10191
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
In die Jahre gekommen?? Der wird erst seit 2009 (zwei Jahre) gebaut und soll schon in die Jahre gekommen sein und geliftet/ersetzt werden.

Die Bauzeit eines Modells wird auch mehr und mehr kürze, es war noch vor nich allzu langer Zeit eine Bauzeit von 6 Jahren im Schnitt.

Mittlerweile muss man ja Angst haben, dass der Neuwagen in die Jahre geommen ist, wenn man ihn vom Werk holt.

cu Brave
Kommentar ansehen
22.09.2011 11:04 Uhr von Aggronaut
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
tja: die hersteller entwerten so über kurz oder lang ihre fahrzeuge selber.

wo ist jeztz der optische unterschied zum vorgänger!? das ding sieht für mich immer noch aus wie ein gepimpter citroen.
Kommentar ansehen
22.09.2011 13:51 Uhr von GroundHound
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wann: kommt das Panamera-Coupé?
Endlich ein Nachfolger für den wunderbaren 928.
Kommentar ansehen
22.09.2011 14:38 Uhr von jaxdeluxe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde den Panamera an sich vom Design her gelungen (wenn auch vllt etwas zu wuchtig), allerdings gibt es nach wie vor nur einen wahren Porsche.
Panamera, Cayman, Cayenne und Boxter sind zwar keine schlechten Autos, aber an die 911er-Reihe werden diese Modelle nie herankommen...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?