21.09.11 13:43 Uhr
 3.506
 

T-Mobile-Marketing-Chef: "Dieses Jahr kein iPhone 5"

In einer internen Mitteilung des US-Providers T-Mobile, wurde Marketing-Chef Cole Brodman zitiert. Im Rahmen einer Marketing-Konferenz sagte er: "Wir werden dieses Jahr kein iPhone 5 erhalten."

Inwiefern dies auf eine Verzögerung des Marktstarts des neuen Apple-Smartphones hindeutet, ist jedoch nicht ganz klar. So könnte das iPhone 5 anfänglich explizit bei T-Mobile nicht vertrieben werden, bei anderen Anbietern aber dennoch erhältlich sein.

Trotzdem reißen die Meldungen über eine erneute Verzögerung des iPhones 5 nicht ab. Bereits vergangene Woche meldete eine Tech-Website, dass Apple zunächst nur ein schnelleres iPhone 4 vorstellen wird. Das iPhone 5 solle dann 2012 folgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsechode
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Apple, iPhone, T-Mobile, iPhone 5, Marketing
Quelle: www.newsecho.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2011 15:34 Uhr von totseinmachtimpotent
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ja gut, soll das jetzt bissle so werden wie: Duke Nukem Forever?

ich finds ja net schlecht dass dieser dumme jedes Jahr muss ein neues Super Handy rauskommen Trend bissle gestoppt wird. So viel besser werden die doch wirklich net,
paar Pixel, CPU noch bissle schneller aber im Ernst Oo selbst mein2 Jahre altes Nokia (300Euro) Handy ist ausreichend schnell Oo.

da sollen die lieber alle 2 Jahre ne wirkliche innovation rausbringen, so wie die Sprünge von PS zu 2 und dann zu 3.

naja net ganz so ;) die brauchen auch jeweils 8 Jahre ^^ aber daher alle 2 Jahre n neues Flagschiff reicht doch.
dann hat man auch mehr von seinem.

das ist doch scheiße, kaufst dir letzten Monat n Flagschiff und denkst up2date und 2 Monate später kommt das nächste -.-... und 1 Jahr später wieder.

das Iphone ist sowieso zu 80% nurn Statussymbol, daher wärs auch von Vorteil wenn die Leute damit länger als 1 Jahr was davon haben.

nur ich bezweifel dass es bei Apple darum ging sondern eher was damit zu tun hat dass die ;D wissen dass ihr Handy auch dem Samsung Galaxi S3 stand halten muss das ja auch bald kommen sollen ^^. und wenn sie wieder 1 1/2 Jahre brauchen fürs nächste haben sie dann Angst dass das S3 dann über ein Jahr klar das bessere Handy sein könnte.

und damit das S3 rauskommt und trotzdem hinterm I5 bleibt versuchen sies stätig zu verbesserung und immer wenn sie was neues entdecken, unbedingt rein tun, nur dass die dann jedesmal wieder was neues finden oder doch etwas nicht gut ist, noch 1 Monat, dann müssen die schon wieder nen neuen Chip reinpacken weil sonst könnte das S3 den haben^^ und sie daher überholen,

und HTC gibts ja auch noch ;D wer weiß wann das kommt und kann Oo. Und ;) Industriespionage gibts net umsonst, Apple weiß bestimmt schon was es kann.. 3D? LTE oder wie das hieß...? Teleportieren?!?! ^^
Kommentar ansehen
21.09.2011 16:05 Uhr von tobe2006
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
eine frage: wie kann es einen verzögerten start geben wenn NIE ein release datum genannt wurde? ;)
Kommentar ansehen
22.09.2011 09:58 Uhr von EdvanSchleck
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@totseinmachtimpotent: Selten jemand gesehen der so ausführlich mit sich selbst diskutiert... 80% deines Textes hätte man streichen können.

[ nachträglich editiert von EdvanSchleck ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?