21.09.11 13:33 Uhr
 163
 

Taylor Lautner: Tränen bei "Twilight"-Drehschluss

"Twilight"-Schauspieler Taylor Lautner kamen bei Drehschluss der Vampir-Saga die Tränen.

Es sei ein komisches Gefühl, dass jetzt alles vorbei sei. Auch für die Fans werde das Ende hart werden, meinte der Jungschauspieler.

Für ihn selbst geht es aber positiv aus, denn er hat sich einige gute Rollen für die nächste Zeit gesichert


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kb_200
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ende, Rolle, Twilight, Dreharbeit, Träne, Taylor Lautner
Quelle: www.fem.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.09.2011 17:38 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aha: "er hat sich einige gute Rollen für die nächste Zeit gesichert "

Er ist nicht der erste der das behauptet, er wäre der erste bei dem das wirklich so ist.

[ nachträglich editiert von Enny ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?