21.09.11 11:57 Uhr
 262
 

Offizieller Start des Netzwerks Google+

Google+ ist ab heute für alle zugänglich, auch ohne Einladung. Die zuerst begrenzte Nutzerzahl wurde aufgehoben, da der Feldversuch beendet wurde. Es hab viele Rückmeldungen, woraus es zu vielen Verbesserungen kam, so der Manager Vic Gundotra.

Für den offiziellen Beginn wurde eine Suche eingeführt sowie das Videochat "Hangouts" verbessert. Mit dem Hangouts kann man Videotelefonieren, jedoch nicht nur zu zweit, sondern auch in einer Gruppe. Außerdem soll es möglich sein mit dem PC und dem Handy zu videotelefonieren.

Auch soll es später möglich über eine Funktion gemeinsam Programme zu schreiben, Fotos zu zeigen und Texte zu verfassen. Heute bereits kann man sich mit mehreren Freunden ein Video von "youtube.com" ansehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: george_kl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Google, Start, YouTube, Google+, Einladung
Quelle: www.abendblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2011 11:57 Uhr von george_kl
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Google+ ist der einzige wirklich ernstzunehmende Konkurrent für Facebook. Doch gerade das finde ich sehr gut, da so beide Netzwerke unter Innovationsdruck stehen und sich besser weiterentwickeln- zur Freude des Nutzers.
Kommentar ansehen
21.09.2011 18:01 Uhr von Specialist666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich jedes Mal einen Euro bekommen hätte wenn ich gehört habe, dass es eine "ernstzunehmende" Konkurrenz zu Facebook, zu Apple oder gar zu Intel gibt... das ist doch alles Bullshit...

Wo sind sie denn die Marktmitbewerber die Ihnen paroli bieten?!?!?

Ich bin zwar kein Facebook-Befürworter... aber wie viele Mitglieder haben sie? 500.000.000? Das soll Google erst mal nachmachen. Zu wünschen wäre es ihnen... aber da bin ich mal gespannt...!

Good luck!

[ nachträglich editiert von Specialist666 ]
Kommentar ansehen
21.09.2011 19:15 Uhr von Cheater95
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Facebook: hat in letzter zeit stark g+ nachgemacht.

g+ ist in desing und benutzerfreundlichkeit besser.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?