21.09.11 11:07 Uhr
 3.585
 

Italien: Ex-Pornodarstellerin und Abgeordnete Cicciolina bekommt reichhaltige Pension

Die ehemalige Pornodarstellerin Cicciolina hat fünf Jahre als Abgeordnete im italienischen Parlament bewirkt und wird dafür nun reichhaltig belohnt.

Die Steuerzahler kommen für eine jährlich Pension von 39.000 Euro auf, was für eine Amtszeit recht viel ist.

Cicciolina heißt eigentlich Ilona Staller und wird demnächst 60 Jahre alt, bis zu ihrem Lebensende wird sie die üppige Rente nun beziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Parlament, Abgeordnete, Pension, Pornodarsteller
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Hitlercode auf Kinderkarussell
Falschnachricht bei Facebook: Grünen-Politikerin Künast stellt Strafanzeige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2011 12:37 Uhr von Joeiiii
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
So läuft das in der Politik. Und nicht nur in Italien. Nach ein paar Jahren Amtszeit hat man fette Ansprüche, wo ein "dummer" Bürger nur davon träumen kann. Aber er darf diesen Wahnsinn immerhin finanzieren.

Ist schon schön, wenn man es sich richten kann, wie man es haben will.
Kommentar ansehen
21.09.2011 13:09 Uhr von mrshumway
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
es geht auch das Gerücht um daß nach einem speziellen und persönlichen Antrag bei Herrn Berlustconi eine Naturalauszahlung wählbar ist.
Kommentar ansehen
21.09.2011 13:18 Uhr von JesusSchmidt
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
und? was ist der punkt? die gleiche kohle wird jeder andere abgeordnete da auch bekommen.

china, sack reis...
Kommentar ansehen
21.09.2011 13:32 Uhr von totseinmachtimpotent
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
aja wenn man mit dem richtigen ficky: ficky macht

wie heißsts so schön,

was haben hässliche Frauen mit Männern gemeinsam.........








beide müssen für ihr Geld arbeiten gehen -.-
Kommentar ansehen
21.09.2011 13:58 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was hat sie denn nun BEWIRKT? "...hat fünf Jahre als Abgeordnete im italienischen Parlament bewirkt..."

Checker sind gefragt.

r.j.
Kommentar ansehen
21.09.2011 14:30 Uhr von onemanshow
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
kein wunder dass die als pleitestaatkandidat gehandelt werden

jetzt stellt euch vor merkel geht in rente was würde sie bekommen xD
Kommentar ansehen
21.09.2011 16:36 Uhr von ManfredDetlef
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
bueno: Pornodarstellerin Politikerin? und wir müssen und sowas wie Angela Merkel zufrieden geben? Italy FTW!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?