21.09.11 11:05 Uhr
 1.501
 

Russland: Mädchen bekommt von einer Putzfrau einen gesunden Zahn entfernt

In Russland ist eine weibliche Putzkraft nach Arbeitsende als Zahnärztin aufgetreten und hat einem neunjährigen Mädchen einen Zahn entfernt. Allerdings war dieser Zahn gesund.

Die Putzfrau hatte sich, nachdem ihre Arbeit beendet war, in der Zahnarztpraxis als Ärztin ausgegeben. Sie nahm für die Behandlung des Mädchens 150 Rubel.

Eine Überwachungskamera dokumentierte die Behandlung, bei der die Neunjährige vor Schmerzen das Bewusstsein verlor. Ein Gericht verurteilte die Frau zu umgerechnet 1.165 Euro Geldbuße.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Russland, Mädchen, Arzt, Zahn, Putzfrau
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Würzburg: Mann verliert beim Monopoly und beschwert sich bei der Polizei
Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe
Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2011 11:32 Uhr von Strassenmeister
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Diese Nachricht ist vor ca. 2 Wochen in den Gazetten schon aufgetaucht.
Kommentar ansehen
21.09.2011 11:38 Uhr von Astoreth
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Diese Nachricht ist sogar schon Monate alt...
Kommentar ansehen
21.09.2011 12:19 Uhr von Jaecko
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Naja. Der Putze würde hier "Auge um Auge" gut tun...
Kommentar ansehen
21.09.2011 13:23 Uhr von Bastelpeter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: "Auge um Auge, Zahn um Zahn", ist nur schwierig, wenn die Putzfrau mit Plastikgebiss rumrennt...
Kommentar ansehen
21.09.2011 17:42 Uhr von Plata
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
in Russland: sind sie eh etwas abgehärteter als hier O_o http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
06.11.2011 18:21 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Drecksau von meinem Nachbarn frisst grade...


Hoffe mal, dass sie für die gut 1000 Euro 5 Jahre lang arbeiten muss, kann ja nicht sein, dass sie dafür kein Gefängnis kriegt die Mi**sau

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?