21.09.11 10:27 Uhr
 5.615
 

Studie: Sex beim 1. Date kann die große Liebe entfachen

Australische Wissenschaftler haben nun herausgefunden, dass, obwohl jeder Liebesratgeber davon abraten wird, Sex bei dem 1. Date oftmals auch in eine ernsthafte Beziehungen führen kann.

So gab eine hohe Prozentzahl der befragten Paare an, dass sie sich erst nach leidenschaftlichem Sex ineinander verliebt hätten.

Die Studie fand weiterhin heraus, dass das Zusammenleben vor der Ehe keine schlechte Idee ist. Arbeiten zwei Liebende miteinander, könne durch das Festlegen fester Regeln sämtlichen Beziehungsproblemen aus den Weg gegangen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kohny123
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Studie, Liebe, Paar, Date
Quelle: zeenews.india.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2011 10:45 Uhr von Nobody-66
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
sex beim ersten date kann auch das gegenteil bewirken. also unterm strich, studie nicht verwertbar...
Kommentar ansehen
21.09.2011 11:06 Uhr von White-Tiger
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
@Nobody-66: Da stimme ich dir zu! Man hat ja auch das Gefühl wenn man so schnell mit der Frau Sex hat das sie wahrscheinlich immer so schnell und vorgeht, was mich stören wird. Dann wart ich lieber ein paar Dates ab, wenn es denn was Ernstes werden soll.
Kommentar ansehen
21.09.2011 11:10 Uhr von Really.Me
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Ja genau ging mir die letzten 4 Jahre so.

Ich war solo, hatte einige Dates und sie endeten immer im Bett. Nicht weil ich es darauf angelegt habe sondern weil die Frau es so "wollte". Einmal hatte sie sogar schon die Zahnbürste dabei.
Ich habe den Sex mitgenommen aber für mich war dann immer schon klar...mehr geht da nicht.

Mit meiner jetzigen Freundin entwickelte sich alles viel langsamer und ich finde das macht es intensiver weil es einfach länger prickelt, man nie weiss wie weit es beim nächsten treffen wohl geht.

Aber Menschen sind ja verschieden :-D
Kommentar ansehen
21.09.2011 11:41 Uhr von Hodenkobold
 
+35 | -1
 
ANZEIGEN
Rubbeldikatz: Ich hatte den ersten Sex mit mir selbst und ja,es stimmt: Ich liebe mich !!!
Kommentar ansehen
21.09.2011 11:47 Uhr von Sandkastenrebell
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Really.Me: Nicht nur Menschen, auch Situationen.

Ich glaube, die einzige Faustregel ist - wer suchet, findet nicht.

Allerdings frag ich mich, was das wieder für eine Studie ist, ich denke mal, die Redewendung "drum prüfe, wer sich ewig binde" im Zusammenhang mit "lernt Euch erst mal gut kennen" gibt´s schon etwas länger. Und man müsste schon sehr naiv sein, zu glauben, man zieht einfach mal so zusammen und dann läuft alles super und glatt von Anfang an.

Wobei auch da eine der wenigen Grundsatzregeln gilt: Alles kann, nichts muss.

Ich hab jedenfalls beides schon erlebt, mehr oder weniger in ´ne Beziehung hereingestolpert, als auch über ein paar Monate wachsen lassen.
Kann nicht sagen, welcher Weg nun besser war. Wie Dinge sich entwickeln und letztendlich ausgehen... dazwischen liegen Monate und Jahre, in denen viel passieren kann. Da alles auf den Start zu schieben halte ich für gewagt.

Warum sollte also nur ein Weg, eine Beziehung zu beginnen, der Richtige sein? Jedenfalls halte ich es für Unfug, wenn zwei erwachsene Menschen sich begegnen und am Liebsten sofort übereinander herfallen möchten, sie dann aber krampfhaft über Wochen aus Prinzip die Beine zusammenkneifen.
Kommentar ansehen
21.09.2011 12:56 Uhr von bo3rn
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
studie: essen kann schnupfen hervorrufen: 100% aller erkälteten haben schon einmal gegessen
demnach muss es wohl einen direkten zusammenhang geben

also: wer sich nicht erkälten will, sollte nichts essen (wer schon einmal gegessen hat, kann aber schon infiziert sein.


wenn "kann" in der überschrift einer studie steht, dann "kann" diese nur schwachsinn sein...
Kommentar ansehen
21.09.2011 13:37 Uhr von Alice_undergrounD
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
naja: wenn eine beim ersten date gleich die beine breit macht, ist das in der tat bequem und gut dass es sowas gibt. is ja quasi wie wenn sich das reh selbst erschiessen und auf den truck schnallen würde (von wem war der noch gleich?). ist mir auch hscon passiert und dann denkt man sich schon wo hat die das überall noch so gemacht xD nein, für ne ernsthafte beziehung is das definitiv nix xD
Kommentar ansehen
21.09.2011 20:24 Uhr von Kati_Lysator
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Alice_undergrounD
charlie harper versuchte so jake zu erklären, warum er mit der mutter seiner freundin (jakes freundin) ausgegangen ist.
Kommentar ansehen
21.09.2011 23:51 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kati_Lysator: ahh genau, ich wusst noch aus irgendeiner sitcom wars, aber nicht mehr aus welcher. (naja eigentlich standen auch nur charlie oder barney zur auswahl xD)

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?