21.09.11 08:49 Uhr
 578
 

Neopren Mode: New-Age-Trend oder untragbar

Neopren als Material für Mode, da denkt man unweigerlich an Tauchanzüge oder Surfanzüge. Doch falsch gedacht, der Designer Yitzhak Abecassis hat aus diesem Material Kleidungsstücke entworfen, die auch außerhalb des Wassers getragen werden sollen.

Die New-Age-Neopren-Mode des Designers kommt dabei ohne eine einzige Naht aus. Mit einem Laser werden die Kleidungsstücke aus einem einzigen Neoprenstück herausgeschnitten.

Durch variable Schnittführungen werden die Kleidungsstücke unterschiedlich gestaltet. Mode ist bekanntlich Geschmackssache, daher bleibt abzuwarten, ob sich dieser Trend durchsetzen kann. Auf alle Fälle lässt sich der Anblick der Neopren Mode als ungewöhnlich bezeichnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mode, Trend, Neopren
Quelle: www.candy-college.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.09.2011 08:49 Uhr von jabbel76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also Mode ist sicherlich ein Thema, über das man eigentlich nicht streiten kann. Allerdings wirken die Kleidungsstücke des Designers auf mich eher wie Laptop Taschen, die zum "Ja was eigentlich genau" umfunktioniert wurden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?