20.09.11 22:51 Uhr
 75
 

Ölpreise machen Verluste vom Montag wett

Nachdem sich am heutigen Dienstag die Aktienbörsen positiv entwickelten, konnten auch die Ölpreise ihre Verluste zum Wochenstart wieder wettmachen.

So wurde zum Dienstagmittag ein Fass (159 Liter) Nordseeöl der Sorte Brent (November-Kontrakt) mit 110,67 US-Dollar gehandelt. Das waren 1,53 US-Dollar mehr als gestern.

Zu diesem Zeitpunkt wurde ein Barrel Öl der Sorte West Texas Intermediate (Oktober-Kontrakt) mit 86,53 US-Dollar gehandelt, am Montag lag der Kurs noch bei 85,70 US-Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Börse, Öl, Montag
Quelle: www.ka-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?