20.09.11 21:26 Uhr
 97
 

Eishockey: Eine Woche nach dem Wechsel bricht sich Dominik Schlumpf die Hand

Pech für Dominik Schlumpf. Gerade einmal eine Woche nach seiner Vertragsunterschrift beim SC Bern fällt der Verteidiger aus.

Im Spiel gegen den HC Fribourg-Gottéron blockte der 21-Jährige einen Schuss und brach sich dabei die Hand.

Wie lange er ausfällt, sei bisher nicht bekannt. Der Verein teilte aber mit, dass eine Operation vorerst nicht notwendig sei.


WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel, Woche, Eishockey, Hand
Quelle: www.eishockey-24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?