20.09.11 19:10 Uhr
 354
 

Umstrittener Bezahl-Dienst "Call of Duty Elite" auf Sparflamme in Beta gestartet

Der seit seiner Ankündigung viel kritisierte Zusatz-Dienst "Call of Duty Elite", der die Spiele der erfolgreichen Shooter-Reihe um diverse Multiplayer-Features gegen eine monatliche Gebühr ergänzt, ist nun in den Beta-Test gestartet.

Einzig an Bewerber im Besitz der Playstation-3-Version von "Call of Duty - Black Ops" wurden bisher entsprechende Zugangsdaten verschickt. Nicht nur ist die Xbox 360 bisher außen vor, auch "Call of Duty Elite" selbst präsentiert sich im Test noch unvollständig.

So sind zwar das Teilen von Videos und Statistiken mit anderen Spielern, das Erstellen von Gruppen und die Event-Übersichten bereits verfügbar, zahlreiche Features sollen aber erst in der Vollversion folgen, die einen Tag nach "Call of Duty - Modern Warfare 3" am 9. November verfügbar sein soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Dienst, Beta, PlayStation 3, Elite, Call of Duty
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Cock of Duty": Porno-Studio kündigt "Call of Duty"-Parodie an
David Hasselhoff im Zombie-Modus des Computergames "Call of Duty" zu sehen