20.09.11 18:49 Uhr
 1.139
 

Neue Intel-Prozessoren ermöglichen Apple iMac mit Retina-Display für 2012

Im Rahmen seines jährlichen Entwickler-Forums stellte Intel die neue Prozessor-Generation Ivy Bridge vor, die im Frühjahr 2012 in Apples MacBooks und iMacs der kommenden Generation verbaut werden soll. Diese sollen im Vergleich zu aktuellen Sandy Bridge-CPUs bis zu 60 Prozent mehr Leistung bieten.

Damit werden Auflösungen von bis zu 4096 x 4096 Pixeln möglich. Damit könnten die iMacs bei gleichbleibenden Maßen so genannte "Retina-Displays" mit Auflösungen von bis zu 4096 x 2304 Bildpunkten und einer Pixeldichte von bis zu 174 ppi (Pixel pro Zoll) bieten.

Der von Apple mit dem iPhone 4 geprägte Begriff bezeichnet Displays, auf denen einzelne Pixel bei normaler Betrachtung nicht mehr mit bloßem Auge zu erkennen sind. Dem iMac reicht dafür die halbe Pixeldichte des iPhone 4 (326 ppi), da das Display etwa aus doppelter Entfernung betrachtet wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Intel, Display, iMac
Quelle: www.appleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2011 19:48 Uhr von Pils28
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Reine Werbung. Auch heutige Hardware ist in der Lage o.g. Auflösung einwandfrei wiederzugeben. Und das "Retina" Display ist kein vom Iphone geprägter Begriff sondern eine Werbemasche ihr stinknormales Display zu vermarkten.
Kommentar ansehen
20.09.2011 20:17 Uhr von heislbesen
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
unsere: tägliche Apple News gib uns heute und vergib uns und unseren Jüngern ....

[ nachträglich editiert von heislbesen ]
Kommentar ansehen
20.09.2011 21:17 Uhr von iRead
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Es geht aber darum: diese Auflösung auf einen Display zu bringen(vermute mal 27")... da weder Software noch Hardware zur Verfügung steht ist das aufjedenfall eine Neuerung oder bitte zeig mir den Link zu der Grafikkarte und dem Monitor der deiner Meinung nach das jetzt schon kann... (@Pils28)

@Heislbesen: Apple ist keine Sekte und du postest hier auch zu dieser News.. also interresieren dich die Neuerungen auch.. wenn nicht ist das nur der Neid erfolgreicher Technik für die du keinen Gebrauch findest oder leisten kannst.
Ich würd mir Sorgen über deine Sichtweise machen... die ist schwer verblendet..

LG

[ nachträglich editiert von iRead ]
Kommentar ansehen
20.09.2011 21:41 Uhr von c3rlsts
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@iRead: Jede moderne Grafikkarte unterstützt diese Auflösungen.
Ebenso jedes aktuelle Betriebssystem.
Bildschirme dafür gibts nicht, weil das niemand* braucht.

Auf der Arbeit haben wir eine Leinwand aus 6 24"-Einzelmonitoren.
Macht 5760x3240 Pixel ;)

Minus für die Werbe-News.

* niemand = Nur die aller wenigsten Leute, wie z.B. wir auf der Arbeit.

[ nachträglich editiert von c3rlsts ]
Kommentar ansehen
21.09.2011 01:04 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
was die intel prozessoren damit: zu tun haben bleibt mir schleierhaft. mag ja bei notebooks vll noch sinn ergeben, dass die integrierte grafik, die intels hd3000 ablöst (oder vll auch nur eine verbesserte hd3000 ist) dann dazu fähig ist, aber spätestens beim 27" imac, den man vernünftigerweise nun wirklich nicht mit einer integrierten APU befeuert ist das doch vollkommen egal...
Kommentar ansehen
22.09.2011 12:25 Uhr von iRead
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@c3rlsts: Eyefinity ist keine Single Monitor Lösung um die es hier aber geht.
Mit 3 Grafikkarten kannst du einiges errechnen..... ich will aber einfach nur mit einer günstigen Grafikkarte Videos und Fotos in der Auflösung sehen auf einem Monitor mit 170 dpi.
Das gibt es nicht!
Also bevor sich wieder Experten hier auftun... bitte nachdenken zuerst....

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Schweinfurt: Arbeiter wird von Müllpresse zerquetscht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?