20.09.11 18:00 Uhr
 9.478
 

"Two and a half Men": Quotenhoch ohne Charlie Sheen

Nach Charlie Sheens Rauswurf bei der US-Erfolgsserie "Two and a half Men" waren die Quoten zum Staffelstart so hoch wie nie zuvor.

27,76 Millionen Zuschauer schalteten beim Sender CBS ein - einen Wert, den die Serie zuvor nie erreicht hat.

Offenbar wollten die Zuschauer sehen wie die Serie mit dem Sheen-Ersatz Ashton Kutcher ausfällt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jumeirah
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Staffel, Charlie Sheen, Two and a Half Men, Ashton Kutcher, Einschaltquote
Quelle: zeitgeistmagazin.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2011 18:05 Uhr von Borey
 
+48 | -4
 
ANZEIGEN
Schlechte News, aber immerhin mit dem letzten "Absatz" gut erklärt, worans lag - was mir die Grundlage für ´nen Kommentar genommen hat. :D
Aber ich bin ja kreativ - mecker ich halt. :D
Kommentar ansehen
20.09.2011 18:10 Uhr von wrigley
 
+17 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.09.2011 18:16 Uhr von film-meister
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
so bitterböse: hat noch keine andere Folge angefangen, ich fands echt gut, habe mich amüsiert und Sheen nicht vermisst (was daran liegen mag, dass man JEDEN Tag ihn in stundenlangen Wiederholungen auf Kabel1/Pro7) sehen kann.
Kommentar ansehen
20.09.2011 18:35 Uhr von Bayernpower71
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
ich warte auf die erste folge: mit deutschen Untertiteln.

Habs leider verpasst mir im Internet irgendwo den Serien-Restart anzuschauen. Mist aber auch ^^
Kommentar ansehen
20.09.2011 18:39 Uhr von BillyBoy1290
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Also ich muss sagen, ich habe mich gut amüsiert.
Allerdings lag das vor Allem an Alan, der dieser Folge die Lacher brachte.
Ashton hat aber auch keinen schlechten Eindruck gemacht. Bei der ersten Folge kann man ja noch nicht viel erwarten. Man muss ja erst mal schauen, was er für einen Charakter spielen wird.
Kommentar ansehen
20.09.2011 18:44 Uhr von Borey
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was wäre das auch, wenn der da anklingelt "Heyy" und sofort beginnt das Ruder an sich zu reißen und die Witze zu bringen.
Kommentar ansehen
20.09.2011 19:37 Uhr von vadi_G
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
es scheint auch ohne Sheen noch zu klappen. - Ich hatte bisher keine Vorstellung, wie die Serie so weiterleben kann und bin nun positiv überrascht.

ps habe die folge hier online geguckt:

http://g-stream.in/...
Kommentar ansehen
20.09.2011 19:46 Uhr von Mancman22
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Glaube kaum, dass die hohe Quote viel mit dem ersten Auftritt von Kutcher zu tun hat. Denke eher, es liegt daran, dass es wahrscheinlich noch nie so einen medialen Hype um eine TV-Serie gegeben hat und alle sehen wollten wie Charlie wirklich aus der Produktion rausgeschrieben wurde...
Kommentar ansehen
20.09.2011 20:19 Uhr von MGafri
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@TAAHM: Hab die Folge eben gesehen.
Fand sie sehr lustig, aber nun muss sich zeigen, ob man dieses Niveau halten kann.
Kommentar ansehen
20.09.2011 20:49 Uhr von .Silver.
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Gesehen, bewertet, und für gut befunden. Ich muss echt sagen, ich war von der Episode sehr positiv überrascht.
Der Anfang war einfach der Hammer, wohl ab sofort meine Lieblingsszene der Serie!

Die Art und Weise wie Walden in und ans Haus kommt ist zwar irgendwie sehr plump, passt aber wirklich zur Serie und den Hau-Ruck Methoden die bisher verwendet wurden. Man erinnere sich nur an Charlie Waffles.

Ob und wie Walden sich jetzt durchsetzt, wird der interessante Teil der Staffel werden, ebenso die Frage wie sich Alan und Jake dabei zurechtfinden...

Also auf die nächsten (hoffentlich guten) Episoden!
Kommentar ansehen
20.09.2011 21:28 Uhr von iRead
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Folge war wirklich lustig: wer Englisch versteht lacht auch im Original mehr. Es ist eher fraglich ob die Story die Leute auch dauerhaft einschalten lässt.. Diese Staffel wird sicher gut laufen aber ich bezweifle auch das Kutcher zu einem 8 Staffel Dauerbrenner wird... vielleicht 2-3 Staffeln dann ist der Ofen aus.
Charlie hat sich selber gespielt und das machte es einfach so interessant.. Die echten Skandale die dann in der Serie ein wenig angespielt wurden fehlen Kutcher total.
Trotzdem hoffe ich das es weiterhin gedreht wird... Es gibt sonst so wenig gutes im Fernsehen.

[ nachträglich editiert von iRead ]
Kommentar ansehen
20.09.2011 21:48 Uhr von Jart
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich muss sagen: Ich fand ein oder zwei sachen lustig....der rest naja...jetzt mal abwarten....ich fands nur bissl doof das es in der serie wirklich neimanden irgendwie kratzt das charlie tot ist...jake denkt nur ans essen usw....naja jz mal kucken wies weitergeht....
Kommentar ansehen
20.09.2011 21:59 Uhr von Tomasius
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Natürlich waren die Quoten hoch immerhin hat quasi eine neue sendung angefangen
Kommentar ansehen
20.09.2011 22:45 Uhr von requato
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich fand´s auch gut: Ich habe die Folge auch gesehen und muss ebenfalls sagen, dass mir die Folge gut gefallen hat. Ich denke, das kann schon was werden mit Ashton Kutcher bzw. Walden Schmidt. Bin gespannt, wie es weitergeht.
Kommentar ansehen
20.09.2011 23:12 Uhr von Sarein
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
die serei hat potential: ich denke wen walden shcmidt weiter ausgebaut wird kann es schon ziemlich gut werden

meien es hat einige lacher ggeben vor allem durch allen


was ich sehr tolll fand waren sämtliche frauen vor allem jery ryan
Kommentar ansehen
20.09.2011 23:17 Uhr von djferior
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
also, ich muss sagen das ich sie recht gut finde. wenn das niveu gehalten wird, werde ich die sendung auch weiterhin verfolgen. lustig finde ich nur das viele die vorher buhh geschrien haben jetz doch positiv überrascht sind...
Kommentar ansehen
20.09.2011 23:18 Uhr von vamvalentine
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hab die folge auch gesehen und hoffe dass der fokus weiter auf alan bleibt denn meiner meinung nach ist er mit jake ein viel größerer beitrag für two and a half men als charlie sheen es je war weil alan nunmal alles abkriegt :D thumbs up 4 alan :D
Kommentar ansehen
21.09.2011 01:48 Uhr von Broox
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man bedenkt, wieviele Leute sich das im O-Ton reinziehen. Wenn die Produzenten es noch in Deutsch gut hinbekommen, kann die Serie durchaus auch im deutschsprachigen Raum bestehen. Ansonsten schreien wieder viele "Häää wieso ist das lustig" ... Antwort: WEILS IM ORIGINALTON EBEN LUSTIG IST. Und wenn "die" das nun auch gut hinbekommen, wieso eigentlich nicht.

So far

[ nachträglich editiert von Broox ]
Kommentar ansehen
21.09.2011 01:50 Uhr von mrpinkk
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Deutsche Auststrahlung: Am 30.09 wird um 20:15 auf Pro7 Die erste Ashton Kutsher Folge auf duetsch laufen !! ;)
Kommentar ansehen
21.09.2011 01:55 Uhr von r3c3r
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@mrpinkk: Wie bitte? Nach knapp einer Woche soll Staffel 9 hier in DE anlaufen? Das macht garkeinen Sinn, denn im Normalfall vergeht gut ein halbes bis ein Jahr bis die Staffeln in DE laufen. Pro7 fängt doch afaik jetzt erst mit der 8. Staffel an...
Kommentar ansehen
21.09.2011 03:38 Uhr von Spike81
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Deutsche Auststrahlung: @mrpinkk

wer hat denn scheiß erzählt die neunte staffel kommt auf pro7
nächstes jahr!!
Kommentar ansehen
21.09.2011 11:10 Uhr von Enny
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
es war: Tja, es war abzusehen das genau das passieren wird. Sheen hat die Serie runtergerissen und fast kaputt gemacht.
Es musste sich etwas verändern. Und der Sender hat wiedermal richtig gehandelt.
Kommentar ansehen
22.09.2011 23:49 Uhr von Noseman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gelöscht vom User, weil unnötig.

[ nachträglich editiert von Noseman ]

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?