20.09.11 17:17 Uhr
 267
 

Fußball: Bundesliga ab der Saison 2013/14 erst ab 20:00 Uhr im Free-TV?

Die deutschen Fußballanhänger werden womöglich ab der Spielzeit 2013/14 erst nach 20:00 Uhr die Bundesligaspiele im Free TV sehen können.

Die DFL hat Überlegungen angestellt, bei der nächsten Vergabe der TV-Rechte auch Versionen zu prüfen, bei denen es keine Übertragung im Free TV vor 20:00 Uhr geben wird.

"Das Kartellamt hat uns signalisiert, dass mehr als ein Szenario möglich ist. Demzufolge können auch Szenarien zur Ausschreibung kommen, die keine Highlight-Berichterstattung vor 20:00 Uhr vorsehen", sagte DFL-Chef Christian Seifert.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, TV, Saison, Free-TV
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2011 17:31 Uhr von Borey
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dann gucken halt wieder mehr Leute über Stream.

Wenn ich ehrlich bin interessieren mich ganz viele Spiele ohnehin nicht.
Die "schlechten Mannschaften" gegen andere schlechte, oder mittelmäßige Mannschaften [...] ich weiß nicht. Wenn man eben von genau diesen Fan ist, sicher interessant - aber halt auch nur für die.
Schau eig nie Sportschau. Wenn dann sogar eher inner Skybar.
Kommentar ansehen
20.09.2011 17:49 Uhr von ZzaiH
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das hat man schonmal: versucht - ist kläglich gescheitert - am aufrei der bevölkerung...

_und!_ 2013 sind WAHLEN....

das volk braucht seine spiele...
Kommentar ansehen
20.09.2011 18:56 Uhr von Kallepatz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DFB ein geldgieriger Assiverein: Solche Leute gehören an den Schaffot. Weg mit dem Dreck DFB Pissern!
Kommentar ansehen
21.09.2011 16:05 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war absehbar: Es ist ja jetzt schon so das Buli Freitag, Sonnabend und Sonntag voll auf sky zu sehen ist.
Auf den anderen TV Sendern gibts nur die besten Szenen zu sehen.
Es ist absehbar das in Zukunft die Bundesliga ausschließlich und exclusiv im Pay TV zu sehen ist.
Und daran wird sich nix ändern. Die überbezahlten Spieler wollen schließlich bezahlt und eingekauft werden.
Von Gebührengeldern ist die Bundesliga nicht mehr finanzierbar.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?