20.09.11 15:30 Uhr
 1.323
 

Boom am Bosporus: Ratingagentur stuft Bonitätsnote der Türkei auf

Nach dem anhaltendem Boom in dem wirtschaftlich aufstrebendem Land Türkei hat die Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P) die Bonitätsnote des Landes erneut neu bewertet und die Note aufgestuft.

Die Bonitätsnote für langfristige Staatsanleihen wurde im Hinblick der wirtschaftlichen Entwicklung des Landes von "BB+" auf "BBB-" festgelegt. Das Rating für kurzzeitige Schuldverschreibungen in türkischer Währung änderte sich von "B" auf "A-3", ebenfalls eine Verbesserung.

Standard & Poor’s begründete die Anhebung der Bonitätsnote mit, "andauernden Verbesserungen im türkischen Finanzsektor" und der "ausreichenden Kapitalisierung des Bankensystems".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: babisch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Boom, Note, Ratingagentur, Bonitätsbewertung
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Niederlande: Gericht spricht Geert Wilders schuldig - aber keine Strafe
Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2011 15:54 Uhr von Canay77
 
+20 | -18
 
ANZEIGEN
Das wird: dem braunen Mob nicht gefallen. Wo doch ein großteil Europas runtergestuft wurde...

[ nachträglich editiert von Canay77 ]
Kommentar ansehen
20.09.2011 15:58 Uhr von Destkal
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
ich wusste gar nicht: dass diese dubiosen ratingagenturen auch aufstufen können.

in der letzten zeit hat man doch nur von herabstufungen gehört und gelesen.
Kommentar ansehen
20.09.2011 16:07 Uhr von Jolly.Roger
 
+10 | -16
 
ANZEIGEN
Weil es einer amerikanischen Rating-Agentur nicht weh tut, ein nicht-europäisches Land heraufzustufen, im Gegensatz zu einem Euro-Land, das quasi in direkter Konkurrenz zum Dollar steht...

Und seien wir ehrlich:
Die Türkei ist mit ihrer aktuell niedrigen Staatsverschuldung durchaus kreditwürdiger also noch vor wenigen Jahren.
Kommentar ansehen
20.09.2011 16:14 Uhr von memo81
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
@Trademark: peinlicher Kommentar, mit dem ewig selben Witz mit Haselnüssen zu schmeissen, während wir hier von den Bankern und unseren Politikern ausgesaugt werden.

Stell dir vor, du sitzt auf einem sinkenden Schiff, hast dich an einen Mast geklammert, sinkst, siehst ein türkisches Schiff, wie es vorbeifährt und du schmeißt denen noch Haselnusswitze hinterher.

Lachen tut bei dieser Geschichte am Ende nur einer...
Kommentar ansehen
20.09.2011 16:14 Uhr von Canay77
 
+12 | -10
 
ANZEIGEN
@Trademark: Ich hab mal ne Frage an dich und an den Rest der "Haselnuss" Witzbolde. Esst Ihr gerne Rocher, Ferrero Küsschen, Ritter Sport Voll-Nuss, Milka Nuss etc.? Wenn ja, habt Ihr euch mal überlegt woher die Nüsse kommen und der Saisonbeginn von Rocher, Küsschen etc. Deckungsgleich mit Beginn der Erntezeit von Haselnüssen am Schwarzmeer ist? Also wenn Ihr die Türken so sehr hasst, dann lasst die Finger von solchen Produkten. Ferrero und Ritter kaufen Ihre Nüsse fast ausschließlich in der Türkei ein :)

[ nachträglich editiert von Canay77 ]
Kommentar ansehen
20.09.2011 16:34 Uhr von linuxu
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
da schauen wir mal: wie lange das gut geht.

Fakt ist, das die Türkei eine Inflationsrate von ~6,6 Prozent hat.
Fakt ist, das seit Monaten der Kurs der türkischen Währung fällt. Seit Jahresbeginn hat die die türkische Lira im Vergleich zum Euro etwa 20 Prozent ihres Wertes verloren.
Kommentar ansehen
20.09.2011 16:58 Uhr von derSchmu2.0
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Da muss man nur mal schauen, auf welche Kosten dieses Plus gemacht wird...da ist noch nichts auf einem wirklich guten Fundament aufgebaut...aber gut, in der Wirtschaft achtet man ja nicht, auf wessen Menschen Kosten man eine gute Bonitaet erreicht...
Kommentar ansehen
20.09.2011 18:07 Uhr von Bayernpower71
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
BBB- ???? Bei der Propaganda die hier rausgehauen wird dachte ich AAA+

Selbst Italien hat AA-

Immer diese Sonne-Mond-und-Sterne-Propaganda. Langsam nervt es.
Kommentar ansehen
20.09.2011 18:17 Uhr von lina-i
 
+8 | -13
 
ANZEIGEN
Rating der Türkei besser als das der EU? S&P hat folgende Ratingstufen:
AAA _ Bestnote
AA+
AA _ Die Anlage ist sicher
AA-
A+
A _ Sicher, falls keine unvorhergesehenen Ereignisse stattfinden
A-
BBB+
BBB _ Durchschnittlich gute Anlage
BBB-
BB+
BB _ Spekulative Anlage
BB-
B+
B _ Spekulative Anlage mit wahrscheinlichen Ausfällen
B-

Selbst der Pleitekandidat Italien hat mit seinem aktuellen (herabgestuften) Rating von "A" immer noch eine bedeutend bessere Einstufung als die Türkei nach ihrer Hochstufung auf "BB-". Wer in die Türkei investiert, riskiert den Verlust seiner finanziellen Mittel...

[ nachträglich editiert von lina-i ]
Kommentar ansehen
20.09.2011 18:19 Uhr von Boron2011
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
"[... ]..auch noch von den Ratingagenturen hochgestuft worden. Dazu kommt noch Adolf Erdogan, der den Türken mehr Nationalstolz eintrichert, sich als Führer des nahen Osten aufspielt und Drohungen gegen Europa, Israel und Zypern ausspricht. Hach, die türkische Naziseele strahlt regelrecht vor Glück und der gemeine graue Wolf kann nun voller Insbrust herauskrakelen: WIR sind wieder wer! [...]"

@Trademark1:

Was hast du eigendlich fürn Kraut geraucht? Vergleichst Türken mit Nazis?

Entweder bist du einfach nur ein Kleingeist oder du bist auch so ein Pro-Zionist wie LoneZealot und Konsorten und heulst hier rum weil es dem Land gut geht im Vergleich zu vielen EU Ländern bzw. auch Israel.

Sorry, aber wer so einen Vergleich vom Stapel lässt und hier polemisch rumflennt kann von mir nicht anders eingeordnet werden ...

Hauptsache Moslems bashen ... das zeugt von grosser Intelligenz und weltpolitischem Sachverstand wie ihn Israel derzeit betreibt.

Da habt ihr ja jetzt endlich mal ein Thema gefunden, wo ihr euren Hass ablassen könnt ... erbärmlich, einfach nur noch erbärmlich.
Kommentar ansehen
20.09.2011 18:30 Uhr von Bayernpower71
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
@Boron2011: hab mich verklickt, hab dir aus versehen ein Plus gegeben.


Das ist kein Moslem-Bashing wie du meinst es aufzunehmen. Sondern pure Realität.

Das hat auch nichts mit Hass zu tun, sondern mit purer Realität. Wie hier momentan News eingeliefert werden, unter dem Motto, Türkei ist das Non-Plus-Ultra, da muß auch mal mit heftigen und ironischen Kommentaren gerechnet werden.

Aber am Ende: nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird... in diesem Sinne ^^
Kommentar ansehen
20.09.2011 18:58 Uhr von Boron2011
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
@Bayernpower71: Ein Vergleich zwischen den Türken und den Nazis ist kein Bashing?

Sicherlich gibt es hier auf SN immer wieder so Spezialisten die meinen SN für Propaganda missbrauchen zu müssen. Finde ich auch nicht ok, denn News müssen objektiv sein und dürfen nicht zwecks Meinungsbildung missbraucht werden.

Trotzdem finde ich den Vergleich abstrakt und einfach nur hammerhart. Ich sage mir immer "Der Ton spielt die Musik". Trademark1 hätte hier auch eine andere Wortwahl treffen können.

Wer bei meinen Kommentaren Minus klickt ist mir wurst. Ich vertrete nur meine persönliche Meinung und die bleibt, egal wieviel Minus geklickt wird.

Andere sind scheinbar leichter empfänglich für Propaganda ...

[ nachträglich editiert von Boron2011 ]
Kommentar ansehen
20.09.2011 21:37 Uhr von ManfredDetlef
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
nandesta: die news ist schon so gut das ich nichts mehr dazu sagen kann :D

ich fühle mich einfach nur bestätigt, türkei ist stärker geworden mit erdogan. punkt aus

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?