20.09.11 13:03 Uhr
 422
 

Kirche hat versagt: Jürgen Domian sieht sich als Beichtvater der Nation

In der gestrigen ARD-Talkshow "Hart aber fair" behandelte man das Thema Katholische Kirche und den anstehenden Besuch des Papstes.

Zu Gast war unter anderem der Telefontalker des WDR Jürgen Domian, der der Kirche ein kollektives Versagen vorwarf. Er müsse dort einspringen, wo die Kirche komplett versagt habe.

Domian sagte, er sei der Beichtvater der Nation. Katholikin Larissa Elter und laut Moderator Plasberg ein "Groupie des Papstes" wollte dies nicht gelten lassen und sagte: "Das sind Extremfälle in Ihrer Sendung. Wer nachts um zwei telefoniert, ist ein Extremfall."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kirche, Nation, Jürgen Domian, Frank Plasberg
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jürgen Domian entsetzt - Anrufer erklärt: Ich schlachte und esse meine Katzen
Jürgen Domian will bei seiner Beerdigung von Geiern aufgefressen werden