20.09.11 12:14 Uhr
 267
 

Neuer Ratgeber erschienen: "Was Frauen von Stripperinnen lernen können"

"Was Frauen von Stripperinnen lernen können. Eine Frau zu sein, ist eine Kunst." So lautet der Titel eines Buches von Carolina Teleuca. Die Autorin beschreibt darin, wie Frauen es anstellen sollten, um glücklich zu werden.

Zentraler Gedanke: Die Frauen sollten mehr Selbstbewusstsein zeigen, positiv denken und selbstbestimmter auftreten. "Es geht darum, wahre Wünsche zu ermitteln, Blockaden zu lösen und dem Herzen zu folgen", sagt Teleuca. "Denn alles ist möglich, wenn Sie es sich nur erlauben!"

Dazu müssten die Frauen sich nicht unbedingt - wie der Titel es andeutet - im nächsten Nachtlokal entblättern. Schaden würde es aber auch nicht, glaubt man der Autorin, die selbst jahrelang gestrippt hat. Nackttanzen sei für sie eine "Lebensschule" gewesen, mit positiven Erfahrungen, sagt sie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Ratgeber, Strip
Quelle: www.berliner-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitalisierung in der Gastronomie
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
USA: Zehnjähriger kommt ins Stolpern und findet Millionen Jahre alte Stoßzähne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?