20.09.11 12:25 Uhr
 307
 

"World of WarCraft": Das wird neu mit Patch 4.3

Tom Chilton von Blizzard erklärt, was sich mit Patch 4.3 ändert: Todesschwinge wird sehr schwierig, es gibt Hilfe durch NPCs und am Ende steht eine Belohnung wie bei Eiskronenzitadelle und als legendäre Gegenstände wird es Dolche geben.

Die Schwierigkeitsgrade der Spieler sind laut Blizzard so unterschiedlich, dass es schwierig ist, alle unter einen Hut zu bringen. In den unteren Schwierigkeitsgraden hilft der Raid-Finder, dafür gibt es in diesem Modus weniger Belohnungen.

Es ist nicht notwendig, die Dungeons zu spielen, um der neuen Schlachtzuginstanz beitreten zu können. Innerhalb der nächsten zwei Wochen kommt der Patch auf die Public Test Realms.


WebReporter: DerTender
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Patch, World of Warcraft, WoW
Quelle: www.mmopro.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2011 12:25 Uhr von DerTender
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr langes und ausführliches Interview zum neuen Wow-Patch 4.3, das auch gut auf die Details eingeht und damit auch für Hardcoregamer gute Infos bietet.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?