20.09.11 11:54 Uhr
 587
 

Fans sind geschockt: Sinead O´Connor kündigt ihren Selbstmord per Twitter an

Die Sängerin Sinead O´Connor hat bei ihren Fans einen großen Schock ausgelöst, nachdem sie per Twitter ihren Selbstmord angekündigt hatte.

Die "Nothing Compares 2 U"-Sängerin hatte bereist an ihrem 33. Geburtstag versucht, sich das Leben zu nehmen. Sie befindet sich in psychiatrischer Behandlung und nach einem Besuch ihres Arztes postete sie nun diesen verstörenden Tweet.

O´Connor meinte, ihr Psychiater sei sowieso der Ansicht, dass sie eine schlechte Mutter sei und verrückt, weil sie in aller Öffentlichkeit ihre Sexsucht zum Thema gemacht hatte. Dann fragte sie ihre Follower, wie sie es am besten anstellen könnte, Selbstmord zu begehen, ohne dass ihre Kinder es wissen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Selbstmord, Twitter, Psychiater, Sinead O´Connor
Quelle: wonderwall.msn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Sinead O´Connor stellt klar, dass sie keine Suizid-Absichten habe
USA: Selbsmordgefährdete Sinéad O´Connor laut Polizei nun in Sicherheit (Update)
Chicago: Polizei sucht nach selbstmordgefährdeter und vermisster Sinead O’Connor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2011 12:10 Uhr von T¡ppfehler
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sie hätte sich lieber ein Pseudonym zulegen sollen: Jetzt werden es Ihre Kinder wohl doch erfahren.
Kommentar ansehen
20.09.2011 12:17 Uhr von Jaecko
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Mädel. Schön dumm. Es vor den Kindern verstecken wollen, aber einfach mal im Internet rumposaunen.
Oder glaubt die, die 15jährige Tochter ist nicht im Internet unterwegs?
Kommentar ansehen
20.09.2011 12:20 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
3 Tage alte "News": Diese News ist drei Tage alt und immerhin zwei Tage alt ist die Auflösung dafür:

http://www.ad-hoc-news.de/...
Kommentar ansehen
20.09.2011 12:36 Uhr von Katzee
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Offensichtlich: ist diese Frau eine Gefahr für sich selbst und gehört in eine geschlossene psychiatrische Einrichtung und nicht in "Twitter".
Kommentar ansehen
21.09.2011 13:26 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
geschockt: Welche Fans.
Sie ist doch nur ne irre Frau die voe 20 jahren nen Hit hatte.
Ab zum Arzt
Kommentar ansehen
30.11.2011 21:13 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Die Frau hat schon deutlich mehr gehabt als einen Hit. Die kann schon was.

Dass sie psychisch krank ist, steht auf einem anderen Blatt.
Ich denke auch, dass sie vorerst in eine geschlossene Abteilung gehört.





Sexsucht ist übrigens "witzig". Kann mir gar nicht vorstellen, mit wem die Sex haben könnte. Zuhören kann man ihr gut, aber anfassen? Nein.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Sinead O´Connor stellt klar, dass sie keine Suizid-Absichten habe
USA: Selbsmordgefährdete Sinéad O´Connor laut Polizei nun in Sicherheit (Update)
Chicago: Polizei sucht nach selbstmordgefährdeter und vermisster Sinead O’Connor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?