20.09.11 11:38 Uhr
 119
 

Nach Herabstufung: Misstrauen gegenüber französischen Banken wächst

Am vergangenen Mittwoch stufte die Ratingagentur Moody´s die Bonität von Société Générale und Crédit Agricole herab. Dieses galt zwar schon als sehr wahrscheinlich, dennoch stürzten die bereits stark gebeutelten Aktien in den Keller. Und die schlechten Meldungen bezüglich den Banken hören nicht auf.

Es sind wohl bisher nur Indizien, Gerüchte und Medienberichte, aber die Nachrichtenagentur Reuters verkündete, dass eine große chinesische Staatsbank bestimmte Devisengeschäfte mit mehreren europäischen Geldhäusern auf Eis legte. Société Générale, Crédit Agricole, BNP Paribas und die UBS seien betroffen.

Als Grund gilt die Schuldenkrise. Weiteren Medienberichten zu Folge misstraue auch die Privatwirtschaft den französischen Banken. "Financial Times" berichte, dass Siemens vor gut zwei Wochen über 500 Millionen Euro von einer französischen Großbank abhob. Mittlerweile liege das Geld bei der EZB.


WebReporter: drame
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Frankreich, Bank, Herabstufung, Misstrauen
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2011 11:59 Uhr von symphony84
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ahja: Es ist doch völlig egal, wer nicht zahlen kann, wie hoch die Schulden (Schulden inetressieren keine Sau, Zinsen sind das Problen) jener oder dieser Bank sind oder ob eine Rating Argentur die Bonität von irgend ner Bank herabstuft...

Die, die davon profitieren organisieren sich das doch alles selbst. So wie es die USA vorgemacht haben. Ohne Rücksicht auf Verluste. Das ist nunmal Kapitalimus. Traurig, wer das noch nicht begriffen hat.

[ nachträglich editiert von symphony84 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen
Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?