20.09.11 10:41 Uhr
 235
 

Berliner U-Bahn-Schläger: Dritter Mann nun als Zeuge gesucht

Nachdem in ersten Berichten zum gewaltsam herbeigeführten Unfalltod eines 23-Jährigen drei Täter genannt wurden, sucht die Polizei nun nach einem dritten Beteiligten als Zeuge.

Nach aktuellen Ermittlungen habe diese dritte Person mit der Tat selbst nichts zu tun. Sie wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden, um den Tathergang vollständig aufklären zu können

Am gestrigen Montag haben hunderte Menschen ihre Anteilnahme durch Blumenniederlegungen gezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lina-i
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Bahn, U-Bahn, Zeuge, U-Bahn-Schläger
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte
Syrien: Islamischer Staat (IS) nimmt wichtige Gasfelder ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2011 10:41 Uhr von lina-i
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
Ich glaube nicht, dass das gestern gesprochene Urteil gegen den U-Bahn-Schläger weitere Gewalttäter wirklich von solchen Straftaten abschreckt. Die Strafe auch noch auszusetzen, war ein falsches Signal.
Kommentar ansehen
20.09.2011 12:51 Uhr von lina-i
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
abaza: "du bist eine dumme xxxx Schl..."

Statt dich ständig mit neuem namen anzumelden, solltest du wirklich mal sinnvollere Dinge in deinem wertlosem Leben tun....

[ nachträglich editiert von lina-i ]
Kommentar ansehen
20.09.2011 20:56 Uhr von Registrator
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Was ist denn hier los? "du bist eine dumme xxxx Schl..."

Hat er das wirklich geschrieben?

Wenn ja, werden sich Anhänger seiner Nationalität (im Hinblick auf die Täter) über diesen geistreichen Kommentar aber freuen. Das Niveau kenn ich von Youtube. Mach weiter so. ;-)

Warum lässt man solche Kommentare nicht stehen und kennzeichnet sie mit der Anmerkung: User gesperrt?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?