20.09.11 08:14 Uhr
 3.782
 

Kleinere Brüste: "Glee"-Girl Heather Morris ohne Silikonimplantate

Heather Morris ist aus der US-Serie "Glee" bekannt und hatte bis vor Kurzem große Brüste.

Nun wirken diese allerdings kleiner, denn sie ließ sich ihre Implantate entfernen.

"Es war schwierig, sich mit ihnen zu bewegen, weil meine Brust immer weh tat. Es war sehr schmerzhaft und ich wollte nicht ständig leiden, deshalb mussten sie raus", beschwerte sie sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Brust, Operation, Glee, Verkleinerung, Silikonimplantat
Quelle: de.eonline.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht
Akten zeigen: Schauspielerin Marika Rökk war russische Spionin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?