19.09.11 19:41 Uhr
 105
 

Die meisten Menschen bevorzugen Frauenstimmen auf dem Navi

Der Higtech-Verbandes Bitkom hat durch eine Umfrage heraus bekommen, dass die meisten Menschen auf dem Navigationsgerät Frauenstimmen bevorzugen.

64 Prozent der Teilnehmer der Studie ließen sich demnach im Straßenverkehr am liebsten von einer Frauenstimme leiten. Neun Prozent gaben an, dass sie sich durch eine Männerstimme auf ihrem Navigationsgerät leiten ließen. Zwei Prozent hatten spezielle Ansagen einer Dialekt-Stimme einprogrammiert.

Allen anderen Teilnehmern war die Stimme auf ihrem Navi egal. Diejenigen, die die Frauenstimme bevorzugten gaben an, dass ihnen die Frauenstimme am Sympathischsten sei.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Mensch, Navi, Zubehör
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2011 19:59 Uhr von Noseman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin Nichtautofahrer: männlich, und kapier das jetzt nicht. Normalerweise sind die Männer doch total genervt wenn ihnen Frauen bei ihrer Fahrweise reinquatschen und fühlen sich in ihrer Männlichkeit angegriffen.
Kommentar ansehen
19.09.2011 21:40 Uhr von Jaecko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei mir ist die Stimme aus. Displayangaben allein reichen mir komplett.
Kommentar ansehen
20.09.2011 09:43 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weder noch ich lass mich beim Autofahren gar nicht zuquatschen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?