19.09.11 19:03 Uhr
 183
 

2,4 Millionen Arbeitnehmer haben mindestens einen zweiten Job

Im Juni des Jahres 2003 gab es rund 1,2 Millionen Bundesbürger, die mindestens einen zweiten Job hatten. Ein Teil davon hatte sogar mehreren Nebenjobs. Sieben Jahre später, im Juni 2010, lag die diese Zahl bereits bei 2,4 Millionen.

Der Anteil der Bundesbürger mit Doppeljobs, gemessen an der Zahl aller Arbeitnehmer, stieg von 2003 mit 4,3 Prozent auf 8,5 Prozent im Jahr 2010.

Der größte Teil der Menschen mit Doppeljobs (82 Prozent) hat nicht diverse Minijobs, sondern geht geringfügigen Nebenbeschäftigungen, neben dem Hauptberuf, nach. 57,5 Prozent der Arbeitnehmer, die mehrere Jobs haben, sind Frauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mensch, Job, Arbeitnehmer, Zweitjob
Quelle: www.finanznachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS