19.09.11 18:20 Uhr
 58
 

Nümbrecht: Unbekannte Täter brachen in Gaststätte ein

In der Nacht auf den Sonntag wurde in einer Gaststätte in Nümbrecht eingebrochen.

Die Täter gelangen durch ein Seitenfenster ins Gebäude, welches sie aufhebelten. Sie stahlen Geld aus den Spielautomaten und der Registrierkasse.

Die Polizei sucht nun Zeugen des Einbruches um die Täter fassen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Täter, Einbruch, Unbekannte, Gaststätte
Quelle: www.polizei.nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 22 Tote bei vermeintlichem Selbstmordanschlag in Manchester
Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2011 08:52 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
solche news lesen sich, so wie, wenn mal ein video auf dauer wiederholungen stellt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 22 Tote bei vermeintlichem Selbstmordanschlag in Manchester
Spiele-App "Candy Crush Saga" wird als TV-Show umgesetzt
Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?