19.09.11 18:11 Uhr
 76
 

Straelen-Herongen: LKW auf der B 221 umgekippt

Am heutigen Montagnachmittag kippte ein LKW auf dem Grünstreifen um, da der Fahrer aus Unachtsamkeit von der Straße abgekommen war.

Der 63-jährige Fahrer, der Blumen geladen hatte, wurde nicht verletzt. Wie hoch der Sachschaden ist, ist noch unbekannt.

Die B 221 musste für rund fünf Stunden gesperrt werden, damit ein Kran den LKW bergen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, LKW, Bergung
Quelle: www.polizei.nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neapel/Italien: Krankenhauspersonal macht nach System jahrelang blau
Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erwürgt Mädchen
Deutsche "Fachkräfte" bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.09.2011 09:25 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und in china fiel ein sack reis, wegen eines unachtsamen chinesen, um

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neapel/Italien: Krankenhauspersonal macht nach System jahrelang blau
Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erwürgt Mädchen
Deutsche "Fachkräfte" bieten Müttern Geld für Sex mit ihren kleinen Kindern an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?