19.09.11 16:51 Uhr
 109
 

Lübeck: Ringelrobbe verirrte sich in Elbe-Lübeck-Kanal

Eine Ringelrobbe hat sich jetzt in den Elbe-Lübeck-Kanal verirrt. Munter schwamm sie im Kanal umher. Das Tier war durch die nahegelegene Schleuse Büssau in den Kanal gekommen.

Mitarbeiter der Seehundstation Friedrichskoog befürchten keine Gefahr für die Robbe. Das Tier könne in dem Gewässer genug Futter finden.

"Da lohnt sich der Spaziergang doch mal richtig", sagte die Augenzeugin Maike Hansen (27).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lübeck, Kanal, Elbe, Robbe
Quelle: www.ln-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer