19.09.11 16:07 Uhr
 849
 

Fußball: Lothar Matthäus als bulgarischer Nationaltrainer entlassen

Lothar Matthäus ist nicht mehr Coach der bulgarischen Nationalmannschaft. Verbandschef Borislaw Michailow teilte am Montag der Presse gegenüber seine Entlassung mit.

Unter der Leitung von Matthäus, der nur ein Jahr lang die bulgarische Mannschaft trainiert hatte, hatten die Spieler die Qualifikation für die Europameisterschaft 2012 nicht geschafft.

Angeblich ist es eine einvernehmliche Trennung gewesen. Der Nachfolger steht bereits fest: Es ist der Bulgare Michail Madanski.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Entlassung, Bulgarien, Nationaltrainer, Lothar Matthäus
Quelle: www.op-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wirbt für Lothar Matthäus als Trainer
Fußball: Laut Lothar Matthäus waren FC-Bayern-Spieler von Pep Guardiola genervt
Fußball: Lothar Matthäus kritisiert Transfer-Politik des FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2011 16:14 Uhr von sumpfdotter
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
LOL: Der Typ ist so eine Lachnummer....
Kommentar ansehen
19.09.2011 16:21 Uhr von SunFunStayPlay
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
kwt: Hey super ! Beim HSV ist ne Stelle frei *fg*
Kommentar ansehen
19.09.2011 16:22 Uhr von ZzaiH
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
und: wieder eine trainerstation abgehackt...die 7te...

btw: er will doch immer in die buli - soll er mal über die bild laut schreien, der hsv hat gerad den trainer gefeuert - dann schafft er in dieser saison noch von einem verein gefeuert zu werden...
Kommentar ansehen
19.09.2011 16:36 Uhr von BBR
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Die Nächste, bitte! Den Satz kann Matthäus universell einsetzen. Egal ob es sich um eine gescheiterte Cheftrainerstelle, oder Beziehung handelt.

Arme, reiche Wurst!
Kommentar ansehen
19.09.2011 16:44 Uhr von ricaldo
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Er hat heute sicherlich schon gleich ein schickes Bewerbungsfoto machen lassen, damit die Unterlagen an den HSV gleich morgen früh in die Post können..
Kommentar ansehen
19.09.2011 17:35 Uhr von Ghostwriter63
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Originalzitat Loddar: "Gewollt hab ich schon gemocht, aber gedurft haben se mich nicht gelassen".

Loddar for President ;o)
Kommentar ansehen
19.09.2011 18:00 Uhr von exactmatx
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.09.2011 18:01 Uhr von xjv8
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ich: kánn das einfach nicht verstehen, da Loddar doch so ein guter Trainer ist. Warum merken die das nicht, was für ein Traum-Trainer sie vor die Tür gesetzt haben.
Kommentar ansehen
19.09.2011 19:37 Uhr von mrshumway
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich tippe auf Bochum oder HSV.... andere Meinungen für seinen neuen Trainerjob?
Kommentar ansehen
19.09.2011 19:49 Uhr von xjv8
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@mrshumway: es könnte auch Spvgg 06 Ketsch in Frage kommen.

KREISLIGA
Kommentar ansehen
19.09.2011 19:52 Uhr von sicness66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Matthäus: Zeit als Trainer ist schon längst vorbei. Er hätte von Anfang an kleinere Brötchen backen sollen. Einen Drittligisten trainieren zum Beispiel. Da hätte er Strukturen in einem semiprofessionellen Verein kennengelernt und hätte was aufbauen können.

Aber er wollte ja gleich in die Vollen. Und die Medien hat er dankend mitgenommen.

Selber Schuld. Ohne seine Mediengeilheit stände er heute vielleicht auf einer Stufe mit Beckenbauer und Seeler...

[ nachträglich editiert von sicness66 ]
Kommentar ansehen
19.09.2011 22:46 Uhr von bodensee1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach war das einzige: was der konnte, Fußball spielen.
Menschlich ist er was man so mitbekommt, wohl eine Katastrophe.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wirbt für Lothar Matthäus als Trainer
Fußball: Laut Lothar Matthäus waren FC-Bayern-Spieler von Pep Guardiola genervt
Fußball: Lothar Matthäus kritisiert Transfer-Politik des FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?