19.09.11 14:54 Uhr
 403
 

Tote Fliegen als Kunstwerke: Bier trinkende und knutschende Insekten

Magnus Buhr hat sich außergewöhnliche Models für seine Kunst ausgesucht: Tote Fliegen.

Der Künstler drapiert die Fliegenleichen auf einem Blatt Papier und malt per Bleistift Szenen um sie herum, so dass die Insekten plötzlich Bier trinken oder sich küssen.

Seine Idee wurde aus Langeweile geboren, als er sich eines Tages ein totes Insekt vom Boden schnappte und zu zeichnen begann. Nun bekommt seine Fliegen-Serie "The Life of Fly" sogar einen eigenen Bildband im Dumont-Verlag, der im Oktober erscheinen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bier, Idee, Zeichnung, Fliege
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?