19.09.11 13:18 Uhr
 295
 

Hinweis auf PS3-Version von "Minecraft" gefunden

Das Sandbox-Spiel "Minecraft" begeistert weltweit die Spieler. Ursprünglich für den PC entwickelt hat es mittlerweile auch einen Weg auf Smartphones und die Xbox 360 gefunden.

Nun gibt es einen ersten Hinweis darauf, dass das kultige Spiel auch für die PS3 erscheint. Im PSN findet sich unter My Portable-ID ein "Minecraft"-Design. Diese Designs gibt es normalerweise aber nur für Spiele, die auch auf der Sony-Konsole erscheinen.

Ob und wann das "Minecraft" für PS3 erscheint, ist trotz dieses ersten Hinweises aber noch völlig offen. Sicher ist nur, dass am 18. November die offiziell fertige Version des Spiels erscheint. Die jetzige Version 1.8 ist noch Teil der Beta-Phase.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Version, PS3, Hinweis, Minecraft
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Jahr 2016 gab es einen Rekord an weiblichen Protagonisten in Filmen
Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt
"Take That"-Sänger nennt sein Kind Dougie Bear Donald

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.09.2011 13:23 Uhr von lealoKay
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: ist es ueberhaupt moeglich auf der ps3 eine java-applikation laufen zu lassen??
Kommentar ansehen
19.09.2011 17:14 Uhr von Aurora93
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@lealokay: Wenn´s auf der PSP also Homebrew teilweise möglich ist, dann wird´s auf der ps3 bestimmt möglich sein, vorallem mit support von sony..
Kommentar ansehen
19.09.2011 18:42 Uhr von Heisestyle
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
was: lustig ist,ein Ziel hat das Spiel imemrnoch nicht :D
Kommentar ansehen
20.09.2011 15:04 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
minecraft: suckt

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden
Piratenpartei Brandenburg testet Online-Parteitag, Gäste sind willkommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?