18.09.11 19:03 Uhr
 61
 

Kunsthalle Darmstadt mit neuer Schau "Motive von Erziehung und Autonomie"

Die Kunsthalle Darmstadt widmet sich in einer neuen Ausstellung wieder einem Alltagsthema. In einer neuen Schau präsentiert das Museum Werke verschiedener Künstler, die sich mit der Thematik Erziehung und Schule auseinander gesetzt haben.

Zu sehen sind Arbeiten bedeutender Künstler wie Candida Höfer, Anselm Kiefer, Joseph Beuys, Sigmar Polke und Heinrich Zille.

Die Schau "Kunsthalle Darmstadt macht Schule - Motive von Erziehung und Autonomie" ist für interessierte Besucher vom 20. September bis achten Januar 2012 geöffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Schau, Darmstadt, Erziehung, Kunsthalle
Quelle: www.hr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix wird 90 Jahre
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse
Deutscher Komponist sichert sich Markenrechte für "Trump - das Musical"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw
Schauspielerin Abigail Breslin wurde vor wenigen Wochen vergewaltigt
Nordkorea startet riesiges Militärmanöver


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?