18.09.11 19:03 Uhr
 58
 

Kunsthalle Darmstadt mit neuer Schau "Motive von Erziehung und Autonomie"

Die Kunsthalle Darmstadt widmet sich in einer neuen Ausstellung wieder einem Alltagsthema. In einer neuen Schau präsentiert das Museum Werke verschiedener Künstler, die sich mit der Thematik Erziehung und Schule auseinander gesetzt haben.

Zu sehen sind Arbeiten bedeutender Künstler wie Candida Höfer, Anselm Kiefer, Joseph Beuys, Sigmar Polke und Heinrich Zille.

Die Schau "Kunsthalle Darmstadt macht Schule - Motive von Erziehung und Autonomie" ist für interessierte Besucher vom 20. September bis achten Januar 2012 geöffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Schau, Darmstadt, Erziehung, Kunsthalle
Quelle: www.hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geschenk für Donald Trump? Mexiko liefert Drogenboss "El Chapo" an die USA aus
Barack Obamas letzter Anruf als Regierungschef galt Angela Merkel
Mexiko: Drogenboss "El Chapo" an die USA ausgeliefert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?