18.09.11 16:01 Uhr
 85
 

USA: Präsident Barack Obama denkt wieder über eine Reichensteuer nach

US-Präsident Barack Obama möchte wegen des überschuldeten Haushaltes seines Landes eine Reichensteuer einführen. Geplant ist eine Sondersteuer für US-Amerikaner mit einem jährlichen Einkommen von mehr als einer Million US-Dollar.

Die Republikaner haben sich bereits strikt gegen eine solche Steuererhöhung ausgesprochen. Erst beim nun vorläufig beigelegten Haushaltsstreit war diese Steuer ein Thema. Ergebnis war keine Steuer, sondern eine Ausgabenreduzierung.

Eine solche Steuer würde in den USA etwa 455.000 Menschen treffen, so die US-Zeitung "New York Times". Wie hoch die Steuer ausfallen soll und wie viele Einnahmen man erwarte ist noch nicht bekannt. Details sollen im Rahmen eines Maßnahmenkataloges gegen die hohe Verschuldung bekannt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Präsident, Barack Obama, Einkommen, Reichensteuer
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama in Mailänder Rede: "Ihr bekommt die Politiker, die ihr verdient"
Barack Obama erhält 400.000 Dollar für Rede bei einst kritisierten Bankern
Erster Auftritt von Barack Obama nach Amtszeit: "Was war los, als ich weg war?"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2011 16:01 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird wohl sehr unwahrscheinlich, dass es zu so einer Steuer kommt. Genauso wie hier sträuben sich zu viele Politiker davor und haben wohl Angst, vor was auch immer.
Kommentar ansehen
18.09.2011 17:59 Uhr von K.I.N.G.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Wovor die Angst haben? Na, vor den Reichen natürlich. Die haben nämlich das meiste Geld, und Geld ist immer mit Macht verbunden. Jeder Politiker der sich traut, über so eine Reichensteuer öffentlich nachzudenken, macht sich bei den Reichen unbeliebt. Und das nicht bei zwei oder drei, sondern bei wahrscheinlich fast allen, denn keiner von denen möchte noch extra Steuern zahlen. 455.000 Millionäre haben schon einiges zu sagen, und werden alles gegen eine solche Steuer unternehmen. Natürlich haben die auch die Mittel dafür.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama in Mailänder Rede: "Ihr bekommt die Politiker, die ihr verdient"
Barack Obama erhält 400.000 Dollar für Rede bei einst kritisierten Bankern
Erster Auftritt von Barack Obama nach Amtszeit: "Was war los, als ich weg war?"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?