18.09.11 14:43 Uhr
 81
 

Chanson-Sängerin Cora Vaucaire im Alter von 93 Jahren verstorben

In der Nacht zu Samstag ist in Paris die französische Chanson-Sängerin Cora Vaucaire im Alter von 93 Jahren verstorben. Sie soll seit längerem an Knochenschwund gelitten haben.

Berühmt wurde sie durch die Interpretation des Chanson-Welthits "Les Feuilles mortes". Zu ihrem Repertoire gehörte neben vergessenen Stücken aus dem Mittelalter vor allem lyrische Werke von Léo Ferré und Louis Aragon.

Frédéric Mitterrand, Frankreichs Kulturminister, bezeichnete die im Marseille geborene Cora Vaucaire als letzte Vertreterin einer Epoche.


WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Paris, Sänger, Alter
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2011 14:43 Uhr von Klopfholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Name wird sicherlich vielen geläufig sein. Hier ein Link : http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?