18.09.11 14:43 Uhr
 76
 

Chanson-Sängerin Cora Vaucaire im Alter von 93 Jahren verstorben

In der Nacht zu Samstag ist in Paris die französische Chanson-Sängerin Cora Vaucaire im Alter von 93 Jahren verstorben. Sie soll seit längerem an Knochenschwund gelitten haben.

Berühmt wurde sie durch die Interpretation des Chanson-Welthits "Les Feuilles mortes". Zu ihrem Repertoire gehörte neben vergessenen Stücken aus dem Mittelalter vor allem lyrische Werke von Léo Ferré und Louis Aragon.

Frédéric Mitterrand, Frankreichs Kulturminister, bezeichnete die im Marseille geborene Cora Vaucaire als letzte Vertreterin einer Epoche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Paris, Sänger, Alter
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2011 14:43 Uhr von Klopfholz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Name wird sicherlich vielen geläufig sein. Hier ein Link : http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?