18.09.11 14:31 Uhr
 169
 

50 Prozent der Arbeitnehmer: Urlaub ohne Handy viel erholsamer

Eine Umfrage von Lastminute.de und der Gfk hat ergeben, dass sich knapp die Hälfte aller deutschen Arbeitnehmer im Urlaub durch das Handy gestört fühlen. Von einem Viertel der Befragten wurde verlangt auch während der Urlaubszeit für ihren Chef telefonisch erreichbar zu sein.

Auch Laptop und Smartphone stören nach Aussage der Befragten die Erholung im Urlaub.

Über die Hälfte der Arbeitnehmer gab an, bereits im Urlaub oder in der Freizeit von ihrem Arbeitgeber kontaktiert worden zu sein. An der Umfrage nahmen 1.000 berufstätige Erwachsene teil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Handy, Chef, Urlaub, Arbeitnehmer, Hälfte
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.09.2011 17:32 Uhr von TheRoadrunner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Vorstellung ist dass der Chef nur dann im Urlaub stört, wenn es sein muss. Mein jetziger Chef hat das in über 4 Jahren genau einmal getan, und da war es wohlbegründet - und ich dann auch gerne bereit zu helfen.
Sähe natürlich anders aus, wenn er im Urlaub alle zwei Tage mit irgendwas ankäme.
Kommentar ansehen
19.09.2011 07:33 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht nur der Urlaub ! indem man die Dinger auch daheim verbannt, entschleunigt sich das Leben auf wunderbare Weise. Einfach nur überflüssig.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Rechtsextremist fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Wie Wilde!: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?