17.09.11 20:49 Uhr
 868
 

Rotenburg: Mann tritt eigenen Freund wegen fünf Euro ins Wachkoma

Manuel T. ist 34 Jahre alt und wohnt in Rotenburg. Seit einer brutalen Aktion eines vermeidlichen Freundes liegt er jedoch im Wachkoma. Gutmütig nahm Manuel T. damals seinen wegen Gewalt vorbestraften Freund Mirco H. (21) auf, weil bei ihm das Zimmer ausbrannte.

Doch eines Tages kam es wegen fünf Euro zum Streit und Mirco H. trat Manuel T. so stark gegen den Kopf, dass er ins Wachkoma fiel. Zwischen den Tret-Aktionen rauchte Mirco H. noch genüsslich Zigaretten und trat anschließend weiterhin auf Manuel T. ein.

"Der Täter wurde zu acht Jahren Gefängnis verurteilt. Mein Sohn wacht nie wieder auf", sagt Manuels Mutter Elise. Wegen "guter Führung" ist eine Entlassung von Mirco H. aber bereits 2014 wieder möglich.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Freund, Koma, Wachkoma, Rotenburg
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2011 22:17 Uhr von Registrator
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
@Markuss: So ein verhalten kenn ich nur von Faschisten. Hat man dich vorher gesperrt, oder wieso gehst du ganz ohne Argumente so dermassen ab?

Was soll übrigens überall dieses Linke-Faschisten-Gelaber?

Heute angemeldet, kennst AntiPro wie deinen besten Kumpel und trägst absolut nichts sinnvolles zur Diskussion bei. Er kritisiert die Justiz und äußert seine Wünsche nicht. Und angebracht wie es nun mal ist, spricht meiner Meinung nach nichts gegen Kritik hinsichtlich der derzeit vorherrschenden Rechtsprechung.

"jaja
so sind wir Arier." - stellst dich a bisserl ungeschickt an
Kommentar ansehen
17.09.2011 23:17 Uhr von r3c3r
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Bild.de: Muss man mehr sagen?
Kommentar ansehen
18.09.2011 01:13 Uhr von Registrator
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@Harun-Al-Radschid: Heute gibts ne Menge "Neuanmeldungen". Autoren sowie Kommentatoren. Und beide stellen sich, sagen wir mal ungeschickt an ;-).
Kommentar ansehen
18.09.2011 01:50 Uhr von AOC
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Wer so denkt Schon schlimm und krass was da passiert ist, jedoch muss man auch dei Seite des täter betrachten, denn jeder Mensch hat eine zweite Chance verdient....
Ob Jude, Türke, Grieche, Deutsch, Fabige, Muslime....

Zitat: Mein Sohn wacht nie wieder auf.....

Mal nach den gesetzten von The Secret "Anziehung" wird er wirklich nie wieder auf Wachen, wenn die Mutter weiterhin so Negativ darüber nach denkt.

@Markussss Manche denken nur die ersten zwei Meter, und du bist einer von Ihnen, du hast kein gefühl für Gerechtigkeit, für dich Zählen andere Werte.....
Aber darauf muss man nicht weiter eingehen, ich beschäftige mich nicht mit Niedrigen Lebenformen......

[ nachträglich editiert von AOC ]
Kommentar ansehen
18.09.2011 09:55 Uhr von KamalaKurt
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
der gehört so lange eingesperrt, bis der andere wieder aufwacht.
Kommentar ansehen
18.09.2011 13:26 Uhr von shadow#
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Darf ich raten was er arbeitet? Pardon, woher er sein Geld bezieht.
Und was er gegen Durst trinkt...

Manchmal passen die Klischees.
BILD ist auch eines davon: "Das Blut spritzte zweieinhalb Meter weit."
Kommentar ansehen
19.09.2011 13:01 Uhr von Reklamations-Kantolz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wozu Kulturbereicherer und Fachkräfte? Als aufrechte Deutsche können uns auch ohne ohne jede fremde Hilfe gegenseitig ins Koma prügeln.

Klingt komisch, ist aber so.

[ nachträglich editiert von Reklamations-Kantolz ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?