17.09.11 19:07 Uhr
 75
 

Fußball/3. Liga: Arminia Bielefeld geht gegen den 1. FC Saarbrücken unter

In einem Samstagsspiel der dritten Fußball-Liga verlor Arminia Bielefeld gegen den 1. FC Saarbrücken klar mit 0:4 (0:2). Saarbrücken eroberte damit vorläufig die Tabellenführung, während Bielefeld die Talfahrt nicht stoppen kann.

In der 21. Minute musste Manuel Hornig (Bielefeld) nach einer Roten Karte den Platz verlassen. Danach sorgten Manuel Stiefler (33.) und Kai Gehring (44.) für den 2:0-Pausenstand zu Gunsten der Gäste.

In der zweiten Halbzeit machten dann Christian Eggert (66.) und Martin Forkel (71.) mit ihren Treffern zum 4:0-Endstand für die Saarbrücker alles klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Arminia Bielefeld, 1. FC Saarbrücken
Quelle: www.stern.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?