17.09.11 16:13 Uhr
 105
 

Berlin: Briefwahl erfreut sich großer Beliebtheit

Die Möglichkeit des Wählens durch Briefwahl erfreut sich auch bei der Wahl in Berlin großer Beliebtheit. Bereits 17 Prozent aller Wahlberechtigten gaben ihre Stimme per Post ab.

Insgesamt nutzten 451.044 Bürger diese Wahlmöglichkeit. Bei der letzten Wahl im Jahr 2006 waren es nur 382.490 Wahlscheine.

2.469.702 Personen sind in diesem Jahr zur Wahl des Berliner Senats aufgerufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Berlin, Wahl, Beliebtheit
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur