17.09.11 15:46 Uhr
 22
 

Fußball/2. Bundesliga: Aufsteiger Eintracht Braunschweig holt Sieg und ist Dritter

In einem Samstagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte Neuling Eintracht Braunschweig das Team von Energie Cottbus mit 3:1 (2:0). 21.825 Besucher waren im Braunschweiger Stadion zu Gast. Braunschweig steht damit vorläufig auf dem Relegationsrang.

Schon zur Pause führten die Gastgeber durch die Tore von Dennis Kruppke (18. Minute und Mirko Boland (38.) klar mit 2:0. In der 76. Minute brachte Leonardo Bittencourt Energie auf 2:1 heran. Doch nur eine Minute später traf Dominick Kumbela zum 3:1-Endstand.

In der 80. Minute sah Kumbela dann nach mehrfachem Foulspiel die Gelb-Rote-Karte. Cottbus konnte aber aus der rund zehnminütigen Überzahl kein Kapital mehr schlagen. Für Braunschweig war es bereits der fünfte Sieg in dieser Spielzeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Sieg, Braunschweig, Eintracht Braunschweig, Aufsteiger
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Bundesliga: Eintracht Braunschweig gewinnt - Bochum holt Punkt in Karlsruhe
Fußball/2. Bundesliga: Deutliche Niederlage für Eintracht Braunschweig
Fußball/2. Bundesliga: Der FC St.Pauli gewinnt gegen Eintracht Braunschweig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Bundesliga: Eintracht Braunschweig gewinnt - Bochum holt Punkt in Karlsruhe
Fußball/2. Bundesliga: Deutliche Niederlage für Eintracht Braunschweig
Fußball/2. Bundesliga: Der FC St.Pauli gewinnt gegen Eintracht Braunschweig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?