17.09.11 10:37 Uhr
 159
 

Außenminister Tschechiens macht während einer Konferenz ein Nickerchen

Karel Schwarzenberg, Außenminister von Tschechien, war auf einer Sicherheitstagung in Belgrad. Dort soll er während dieser Tagung ein Nickerchen gehalten haben.

Mindestens dreißig Minuten soll Schwarzenberg vor den laufenden Kameras geschlafen haben, während die anderen Politiker Gespräche über die Sicherheit des Balkans führten.

Das berichtete die serbische Boulevardzeitung "Kurir", die das Verhalten des Ministers auf der ersten Seite der Zeitung als Skandal bezeichnete.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sicherheit, Außenminister, Konferenz, Balkan, Nickerchen
Quelle: www.ostsee-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2011 10:55 Uhr von blu3bird
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Immer noch besser als unsere Politiker Wenigstens war er physisch anwesend, nicht so wie unsere Politiker die gleich zu Hause bleiben...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?