16.09.11 21:49 Uhr
 89
 

Aichach: Schwerer Verkehrsunfall mit verletzter Person

Ein 21-jähriger Autofahrer erlitt nach einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 2047 bei Aichach schwere Beinverletzungen.

Der Mann war mit seinem Wagen mit einem LKW-Anhänger kollidiert. Die Feuerwehr konnte ihn dabei nur mit Hilfe einer Rettungsschere aus seinem zerstörten Auto befreien.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, LKW, Person, Aichach
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.09.2011 03:59 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
einer von tausend täglich passierenden unfällen. lasst doch endlich diese news und beschränkt euch wirklich dramatische begebenheiten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?