16.09.11 17:02 Uhr
 436
 

IAA: BMW zeigt Elektro-Roller Concept e

Auf der IAA in Frankfurt präsentiert BMW auch eine Studie, die Zweiradfans anspricht. Der bayrische Autorhersteller stellt auf der Messe seinen E-Roller Concept e vor.

Die Studie gibt BMWs Zukunftsvision für urbane, elektrische Mobilität vor und soll unter anderem für Pendler als echte Auto-Alternative fungieren. Der Concept e soll eine Reichweite von rund 100 Kilometern haben und beim Bremsen Strom rückgewinnen.

Die Studie verzichtet komplett auf die herkömmlichen Rückspiegel, stattdessen setzt BMW auf Kameras, die den rückwärtigen Verkehr auf einem Bildschirm ins Cockpit bringen. Aufgeladen wird der E-Roller an der konventionellen Steckdose.


WebReporter: Samtheman6
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Elektro, IAA, Roller
Quelle: www.motorradonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zwangs-Rückruf bei Audi: Sind Sie betroffen?
Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
Tempo 80 in Frankreich - In Deutschland ist das Thema unerwünscht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2011 18:39 Uhr von kr3
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das bezweifel ich auch. Aber wär mit Rückspiegeln und ohne dauerhaft laufende Kameras und Display vor nicht ´ne größere Reichweite möglich? Auf solche Spielereien würd ich dann doch eher verzichten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelfranken: Leichenfund - Sohn als Doppelmörder unter Verdacht
USA: Einigung im Shutdown-Streit - Haushaltssperre aufgehoben
Vorwurf sexuelle Übergriffe: Regisseur Dieter Wedel tritt als Intendant zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?