16.09.11 13:22 Uhr
 168
 

Preisverleihung: Charlotte Roche als Moderatorin auf der Frankfurter Buchmesse

Mit ihrem neuen Werk "Schoßgebete" belegt Charlotte Roche im Moment den ersten Platz auf den Bestsellerlisten. Nun wird sie auch wieder als Moderatorin tätig.

Auf der Frankfurter Buchmesse soll sie die Verleihung des Hotlist-Preises 2011 moderieren. Dieser wird nur an Bucherscheinungen unabhängiger Verlage vergeben.

Die Leser wählen aus den zehn besten Titeln ihr Lieblingswerk aus, das dann den Hauptpreis erhält. Damit demonstriert Roche einmal mehr ihre Sympathien für Indie-Literatur.


WebReporter: Mapmuh
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buchmesse, Preisverleihung, Charlotte Roche, Frankfurter Buchmesse
Quelle: www.kulturnews.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2011 13:22 Uhr von Mapmuh
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Alles was die Frau anfasst, erhält zumindest jede Menge Publicity, was ich bei dem Thema gar nicht so schlecht finde...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?