16.09.11 12:37 Uhr
 521
 

Graz: 38-jähriger Mann wegen Vergewaltigung einer 16-Jährigen verhaftet

Im österreichischen Graz hat die Polizei jetzt einen 38 Jahre alten Mann aus Marokko verhaftet. Dem Mann wird vorgeworfen, vor zwei Wochen ein 16 Jahre altes Mädchen vergewaltigt zu haben.

Nach Angaben der Polizei ging das Mädchen nach einer Kneipentour, bei der sie den 38-Jährigen kennengelernt hatte, mit in die Wohnung des Mannes. Er hatte sie noch zu einem Getränk überredet. Doch in der Wohnung fiel der 38-Jährige sofort über das Mädchen her und vergewaltigte es.

Zunächst gab es von der 16-Jährigen keine Anzeige. Doch sie vertraute sich einem Arbeitskollegen an, der dann die Polizei informierte. Durch einen Zeugen kam man dann auf den Marokkaner, der sich in Österreich zudem ohne Genehmigung aufhielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vergewaltigung, Verhaftung, Graz, Marokko
Quelle: www.kleinezeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2011 13:09 Uhr von Ghostdivision
 
+5 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.09.2011 13:23 Uhr von talon100
 
+5 | -11
 
ANZEIGEN
Na klar: Sie ging mit ihm nach Hause und dann fiel er einfach über sie her. Natürlich. Warum wird so ein Mist Frauen immer und immer wieder geglaubt. Wann hören diese Falschbeschuldigungen endlich auf, wann unternimmt die Justiz etwas gegen diese Frauen?
Kommentar ansehen
16.09.2011 13:31 Uhr von Cataclysm
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
@talon: Das,was du tust hier, ist krankhaft.Ebenso deine Sicht auf Dinge.
Lass dir helfen.Ernsthaft.


Zum Thema: wie SAUDUMM muss man sein, als 16jährige ALLEIN mit einem doppelt so alten Mann mitzugehn?
Und was ist mit den Eltern des Mädchens? Warum war die "auf Kneipentour" in dem Alter?

Bestimmt wieder eine von der Sorte: Ich kann machen,was ich will.Ich bin emanzipiert,fast erwachsen und in meiner kleinen Traumwelt sind alle Männer nette Onkel, die nur ein wenig spielen wollen.
Es gibt immer wieder Leute, die meinen, man wäre mit 16 schon mündig genug, sich auszusuchen, mit wem man schläft.Dieses und viele andere Unglück in der Art sind der Beweis, dass 16jährige NICHT in der Lage sind allein ihre Entscheidungen zu treffen.Ihnen schlicht die Menschenkenntniss fehlt und sie leichtsinnig und gutgläubig sind.Aus der Perspektive einer 16jährigen sieht son fast 40jähriger Südländer halt nur "nett" aus.Warum son alter Sack sich an ne kaum Volljährige ranmacht..dafür fehlt die Übersicht und die Fähigkeit,Motivationen erkennen zu können.
Kommentar ansehen
16.09.2011 13:35 Uhr von gofisch
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
es kann muss aber nicht eine falschanschuldigung sein. man kann es auch als naiv bezeichnen, dass eine junge frau zu einem mann in die wohnung geht, aber:
1. gibt es dem mann nicht das recht sich zu holen was er will
2. in in den meisten fällen wird es wohl auch gut enden, vllt. mit einem netten gepräch (und vllt sogar mit einvernehmlichen sex)
3. war die frau wohl schon angetrunken (hinweis: nach einer kneipentour), was das urteilsvermögen ziemlich trüben kann und uns dann aber zu punkt 1 führt.

in dem fall, dass auch auf den mann punkt 3 zutreffen sollte, ist es wohl für beide mächtig dumm gelaufen. entscheiden wird letzten endes das gericht.
Kommentar ansehen
16.09.2011 13:38 Uhr von CrazyCatD
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Leider ist es oft so das viel Männer egal welcher Nationalität freundlichkeit von Frauen gleich als Einladung zum Sex verstehen, und viele Mädchen oder Frauen denken einfach nur hey was ein netter Typ ohne gleich an Sex zu denken, nur weil Frau zu jemandem mitkommt den man gerade kennegelernt hat und nett findet bedeuted das nicht gleich das diejenige eine Schlampe ist und nur gleich Sex will, was aber eben von Männern so interpretiert wird, wenn man diese Männer dann abweißt werden die oft zudringlich und sind bereit sich auch mit Gewalt zu nehmen was sie wollen, mir tun solche Mädchen und Frauen leid die aus Ahnungslosigkeit und Gedankenlosigkeit an solche Schweine geraten.

[ nachträglich editiert von CrazyCatD ]
Kommentar ansehen
16.09.2011 15:12 Uhr von sesh
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Titel falsch: "Graz: 38-jähriger Mann wegen Vergewaltigung einer 16-Jährigen verhaftet"

Er wurde nicht wegen einer Vergewaltigung verhaftet, sondern wegen des Verdachts einer Vergewaltigung. Aber für Viele ist dieser "kleine" Unterschied wohl zu klein um eine Erwähnung wert zu sein.
Kommentar ansehen
16.09.2011 15:14 Uhr von sesh
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
CrazyCatD: Offenbar nimmst du die News als Vorwand um deine Vorurteile pflegen zu können. In einem Satz:

"Männer denken gleich an Sex, Frauen nicht."

Jaja.
Weißt du was ganz wichtig ist?
Dass du auch selber an das glaubst was du da so von dir gibst.
Kommentar ansehen
16.09.2011 17:28 Uhr von CrazyCatD
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.09.2011 18:03 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
auch eine 16 jährige sollte wissen, wenn sie schon auf tour gehen darf, dass ein doppelt so alter mann, wenn er sie nach hause einlädt, kein small talk haben will, sondern sex. es kann ja sein, dass sie aus dem erlebten kapital schlagen möchte, dann war aber die wahl eines nordafrikaners, der noch nicht einmal einaufenthaltsgenehming hat ziehmlich dumm, denn von dem ist kein geld zu erwarten.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?