16.09.11 12:02 Uhr
 185
 

Falsche Gewinnbenachrichtigungen: Angebliche Notare kassieren Gutgläubige ab

Eine besonders dreiste Masche haben sich Betrüger in Österreich und Deutschland ausgedacht, um den Bürgern das Geld aus der Tasche zu ziehen: Sie locken mit angeblich gewonnenen Autos, die der Empfänger allerdings noch aus dem Ausland überführen müsse - gegen Übernahme der Transportversicherung.

Dass sie sich dabei als Notare ausgeben, gibt dem Ganzen einen seriösen Anstrich. Und es bleibt auch nicht bei einer einmaligen Forderung. Mit fadenscheinigen Begründungen versuchen die Betrüger nochmals Geld von einem bereits einmal Geschädigten zu ergaunern.

"Die Schreiben der Gewinner-Ermittlungs-Zentrale Istanbul haben die Notarkammern diesen Sommer immer wieder beschäftigt", erklärt Dr. Steffen Breßler von der Notarkammer Koblenz. Ein Anruf bei der örtlichen Notarkammer oder eine Internetrecherche bei der Deutschen Notarauskunft schütze vor einem Reinfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gewinn, Kasse, Notar, Benachrichtigung
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.09.2011 12:02 Uhr von kickingcrocodile
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich werde es nie begreifen, wie Leute so dumm sein können, auf einen so offensichtlichen Betrug hereinzufallen. Ist die Gewinn-Gier so groß oder sind die Geschädigten einfach zu naiv? Wahrscheinlich beides.
Kommentar ansehen
16.09.2011 12:22 Uhr von David_blabla
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
so ähnliche Nachrichten bekomme ich immer wieder per E-Mail. Jemand aus Nigeria hat 170Mio geerbt. Das Geld liegt leider auf einem Treuhandkonto und muss gegen eine kleine Gebühr ausgelöst werden... LöL
Kommentar ansehen
16.09.2011 13:35 Uhr von falkz20
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
OMG, wer fällt auf sowas rein? sie haben bei einem gewinnspiel im ausland gewonnen....

aber ich habe doch gar nicht mitgemacht...

ja aber sie haben trotzdem gewonnen...

ah cool, wohin muss ich zahlen??

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?